Zigarette ab und zu auf Party rauchen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nettelbeck,

Wenn du immer zwischendrin mal wieder ne Weile so 1 Woche oder so nicht rauchst, wirst du nicht abhängig...wenn es nicht zu Gewohnheit wird :) Dann geht es gut.

Viele Grüße :)

Genau so hab ich es vor. Danke & DH für deine Antwort!

0
@Nettelbeck

...und es ist die hilfreichste Antwort, die den Stern verdient.

Genau so werd ich es machen ):

VIELEN DANK!

0

Auf Partys rauchen ist so ne Sache... es macht am nächsten Morgen den Kater schlimmer und wenn du Pech hast, flasht das Nikotin dich zu sehr. 

Abhängig zu werden ist auch so ne Sache... du musst beim Rauchen noch den Unterschied zwischen brauchen und Lust haben erkennen. Dieser schmale Grat ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Du könntest auch nach einer einzigen abhängig werden

Du musst aufpassen, denn wenn du immer eine mehr rauchst wirst du irgendwann wirklich abhängig aber wenn du dir immer streng im Hinterkopf behälst das du es nicht immer machen musst schffst du es sicherlich!:)

Wenn du rauchen willst,dann nur einmal pro woche oder zweimal sonst kannst du stark süchtig werden oder einfach wenn du mal gut gelaunt bist oder auf partys bist,aber sonst nicht.Es gibt auch Menschen,die haben das unter Kontrolle,die rauchen einfach,wenn sie bock draufhaben

wenn du es gut findest bist du schonmal auf nem guten Weg um abhängig zu werden. Aber ich rauche auch ab und an mal am Wochenende und bin immer noch nicht abhängig geworden, du musst aber deine Grenzen kennen (genau wie beim Alkohol)

Was möchtest Du wissen?