Zahnschmerzen am morgen, was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass Dir von Deinem Zahnarzt eine Knirscher - oder Miniplasschiene verpassen. Das ist eine durchsichtige Kunststoffschiene, die Du nachts auf Deine Zähne steckst. Dadurch entspannst Du Deine Kaumuskulatur und der Zusammenbiß wird unterbrochen. Ach übrigens:Laß Dir nix erzählen: Die zahlt Deine Krankenkasse vollständig und wenn er Dir was anderes anbietet, dann wähle die kostenlose Kassenvariante, die tut's nämlich genausogut.Alles Gute

Und das Zähne knirschen sollen unverarbeitete psychische Probleme sein, es folgt eine Zahnspnnge.

LG

0
@Linda1

<hi DENTA, ist es noch zu früh zum scherzen???, Also, weiter mit den tollen Zahn- und anderen Schmerzen..., DEIN nächster Kommentar wird sicher noch mehr SONDERBAR, oder??????

0

Der Zahnarzt kann Dir eine Kunststoffschiene anpassen.
Die nimmst Du über Nacht in den Mund.

es gibt Beißschienen, die verschreibt der Zahnarzt - oft sind Probleme die Ursache, daher kommt der Spruch die Zähne zusammenbeißen, vielleicht wäre ein Besuch beim Neurologen nicht schlecht

Zahnschmerzen beim springen, kopfschütteln oder gehen?

Moin,

ich habe seit 2 Tagen, wenn ich z.B. springe im rechten, oberen Backenzahn Schmerzen. Also jedenfalls denke ich, dass das der Zahn ist. Wenn ich meinen Kopf sehr doll bewege, dann ist das auch auf der linken Seite zu spüren.

Zu aller erst habe ich das gemerkt, als ich gestern joggen war und mein Zahn anfing wehzutun, wenn ich auftrat (da hat man ja eine stärkere senkrechte Belastung als wenn man geht).

Das Ganze wurde dann im Laufe des Tages ein wenig mehr und tritt jetzt auch auf, wenn ich normal gehe bzw. besonders hart aufkomme.

Nun habe ich mal so Internet gesucht und da kämen jetzt mehrere Sachen infrage, wobei ich sagen muss, dass die meisten anderen Symptome der Krankheit nicht bei mir eingetreten sind.

Zur Auswahl bei mir stehen Zahnwurzelentzündung oder Entzündung der Kiferhöhle (o.ä.).

Dazu muss ich sagen, dass ich letzte Woche eine Erkältung hatte mit Fieber und Schnupfen und was halt dazu gehört. Bin seit Montag dieser Woche (heute ist Sonntag) wieder gesund. Also habe zwar noch ein bissl Schnupefn aber die Nase ist weder dicht noch muss ich ständig mir die Nase säubern.

Was denkt ihr könnte das sein?

PS.: Bitte nicht sowas wie: geh zum Arzt. Das werde ich wohl auch noch zwangsweise tun aber ich möchte erstmal das Ganze hier mir ein bissl hmm näher bringen^^

...zur Frage

Ich beisse meine Zähne oft zusammen. Wie kann ich aufhören? (Bruxismus)

Ich beisse mir sehr oft die Zähne zusammen. Ich bemerke es erst, wenn meine Zähne davon weh tun. Wenn ich schlafe mache ich es leider auch und am morgen tut dann mein ganzer Gebiss weh.

Ich habe auch gelesen, dass Stress eine Ursache sein könnte und ich habe auch leider Stress...

Wie könnte ich damit aufhören?

...zur Frage

Wie lange darf man Ibuprofen nehmen?

Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinen Zähnen und bin auch in Behandlung. Jetzt habe ich seit einigen Tagen starke Schmerzen in der rechten Wangenhälfte. Ein Zahn dort wird am 17. Januar gezogen und ich denke, dass der wohl der Übeltäter ist. Da ich allerdings schon des öfteren auf einmal entsetzliche Schmerzen hatte, die dann wanderten von links nach rechts, von oben nach unten und plötzlich wieder verschwanden, habe ich erst mal abgewartet. Dieser Schmerz geht jetzt nicht mehr weg. Ich nehme nun seit dem letzten Wochenende maximal 2 Dolormin extra (1 hat 400 mg Ibuprofen) über den Tag verteilt, immer eine halbe und lasse dazwischen 3 bis 4 Stunden Zeit. Damit komme ich ganz gut über die Runden, nur habe ich jetzt schon öfter gelesen, dass man Schmerzmittel maximal 3 bis 4 Tage nehmen darf und die sind ja jetzt um. Am Dienstag habe ich jetzt doch einen Zahnarzttermin. Darf ich mich mit den Schmerztabletten über das Wochenende retten oder sollte ich den Schmerz lieber aushalten, was echt höllisch ist. Eine leichte Übelkeit verspüre ich seit gestern auch, allerdings weiß ich nicht, ob von den Tabletten oder weil ich echt Angst wegen der langen Schmerztabletteneinnahme habe. Nehme sonst nie Schmerzmittel.

Vielen Dank für euren Rat im Voraus!

...zur Frage

Zahnschmerzen nach Bleichen , was kann man dagegen tun?

Habe gestern das erste mal meine Zähne zuhause gebleicht mit Streifen vom Amazon die mir von mehreren empfehlen wurde. Habe diese 'behandlung' heute zum zweiten mal gemacht und nun tun mir die unteren Zähne total weh :((( was kann man dagegen machen dass sie nicht mehr weh tun außer diese Behandlung abzubrechen? :/

...zur Frage

Zähne zusammenbeißen - Schmerzen - aushalten

Wie mein Name schon sagt, bin ich ein Zähneknirscher. Es ist schrecklich, ich weiß, dass ich es nicht soll / darf, aber ich habe Schmerzen, davon Zahnschmerzen. Wenn ich vor dem PC sitze, tut der Nacken weh, es zieht in die Arme, auch die Hände, die Augen brennen, ich beiße die Zähne zusammen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Wenn ich meine Zähne zusammen beiße oder Esse tut es sehr stark weh. Wieso ist das so?

Putze 2 mal am tag die Zähne!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?