Zahn Wachstum wie lange?

2 Antworten

Menschliche Zähne wachsen (anders als bei einigen anderen Lebewesen) nicht ständig weiter. Etwa ab dem 6. Lebensjahr wird das Milchgebiss durch bleibende Zähne ersetzt - die aber zu dem Zeitpunkt sogar schon im Kiefer angelegt sind.

Leicht gruseliges Bild: https://plus.google.com/113093311751212186450/posts/b5Vz2AWfFfU

Wenn der Wechsel abgeschlossen ist, wachsen die bleibenden Zähne nicht mehr. Sie können sich auch nicht wie Knochen regenerieren, wenn sie beschädigt werden.

Einzige Ausnahme sind die "Weisheitszähne", die erst später aus dem Kiefer herauswachsen. Bei manchen Menschen aber auch gar nicht.

Was meinst Du? Wann die letzten bleibenden Zähne da sind, oder wie lange es braucht, bis ein Zahn völlig aus dem Knochen/Zahnfleisch gewachsen sind?

Was möchtest Du wissen?