Zahlt die Krankenkasse die Zahnspange bei abstehenden Schneidezähnen (Überbiss)?

4 Antworten

Da musst du dich erkundigen, ab welchem Abstand deine Krankenkasse das bezahlt. Das ist bei manchen anders als bei anderen

Ab 6mm Überbiss sollte die KK die Kosten übernehmen aber du musst einen Eigenanteil zahlen der dir nach erfolgreicher Behandlung zurückerstattet wird.

Eigentanteil liegt bei 15% (lose Zahnspange) und 20% (feste Zahnspange) soweit ich es richtig in Erinnerung habe.

ja glaub schon. Hatte selber einen überbiss,da hat sie kk ein teil mit bezahlt. Jetzt ist es glaube ich so, dass die kk alles bezahlt. Bei einer festen spange hald.

unter 18 sowieso, aber nicht ganz , einen teil musst du selbst zahlen aber ist nicht viel. 

Was möchtest Du wissen?