Mit 3 mm Überbiss trotzdem Zahnspange bekommen?

3 Antworten

Das kann Dir niemand so ohne Planung sagen. Auch der Kieferorthopäde wird erst einmal Planungsmodelle (aus Gips) machen müssen um eine seriöse Planung machen zu können. Wenn es ein moderner Kieferorthopäde ist hat er vielleicht sogar schon einen Intraoralscanner und macht die Planung am Bildschirm.

Hier kann Dir das keiner sagen, auch ich nicht, obwohl ich das damals an der Meisterschule gelernt habe.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Krankenkasse zahlt nur wenn es sich um einen Iv-Fall handelt. Da muss aber der Arzt vorlegen das es seiner Meinung nach um IV handelt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Über 50 % der von Kieferchirurgen verordneten Zahnspangen sind medizinisch unnötig.. Frage zwei verschiedene Zahnärzte...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?