Zählt eine Tättowierung als Spicker?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja, ich sags mal so. Wenn in der Prüfung schon ein ausgeschaltetes Handy am Körper als "Unterschleif" (Spicken) zählt, dann wäre selbst ein abgedecktes Tattoo als spicken zu betrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich :D Spicker sind Spicker, wäre natürlich vorteilhafter wenn du es einfach mit einem Kulli draufschreiben würdest :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Man müsste das entweder abdecken oder direkt wegen der Täuschung Null Punkte bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da es ein unerlaubtes Hilfsmittel ist und du einen Vorteil gegenüber den anderen hättest. Es ist ja auch verboten es sich mit Kugelschreiber draufzuschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange der arm unter einem ärmel versteckt ist nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich müsstest du es abdecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?