Yugioh wenn man flippmonster selber aufdeckt und flippt muss man das monster dan in angrifsposition ändern oder darf man das einfach in verteidigungsposition?

2 Antworten

Hallo,

nein du musst es von verdeckter Verteidigungsposition in offene Angriffsposition ändern. Nur wenn dein Gegner das Monster verdeckt angreift, deckt es sich ohne Positionswechsel auf.

Gruß

Wenn du es selbst flippst, muss es in Angriff gelegt werden

Kann man in yugioh ein offenes Verteidigungsmonster wieder in die gesetzte Verteidigung ändern?

Also meine Frage steht oben, und was ich gerne wissen möchte ist wenn z.b mein Gegner ein flipp Monster beschwört und den Effekt aktiviert das z.b einer meiner Monster zerstört. Kann Man Dan das Monster wieder in die gesetzte verteidigung ändern ohne einen Effekt

...zur Frage

Phantasmaspiralknall: Kann der „Phantasmaspiraldrache“ der ggf. durch den Effekt gespecialt wird dann auch noch angreifen?

Phantasmaspiralknall: Kann der „Phantasmaspiraldrache“ der ggf. durch den Effekt gespecialt wird dann auch noch angreifen?

Kartentext
Rüste nur ein Normales Monster mit dieser Karte aus. Falls das ausgerüstete Monster ein Monster in Verteidigungsposition angreift, füge deinem Gegner durchschlagenden Kampfschaden zu. Wenn das ausgerüstete Monster deinem Gegner Kampfschaden zufügt: Du kannst 1 „Phantasmaspiraldrache“ als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof beschwören und mit dieser Karte ausrüsten, dann kannst du 1 Monster in Angriffsposition, das dein Gegner kontrolliert, in die Verteidigungsposition ändern. Du kannst diesen Effekt von „Phantasmaspiralknall“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

...zur Frage

Wie kann ich mein Blauäugig-Deck von den legendary decks 2 krass ausrüsten?

Ich habe mir die legendary decks 2 geholt und davon das deck von kaiba. Doch das reicht nicht um meinen freund zu besiegen. Er gewinnt manchmal deutlich manchmal knapp, doch ich nur selten. Jetzt möchte ich das deck aufrüsten um es ihm richtig zu zeigen. Welche karten wären am besten um das Blauäugig-Deck krass aufzurüsten? So ca. 10€ 

...zur Frage

Yu gi Oh! Seelenfressender Oviraptor Effekt?

Hallo,

Ich hab mir Dinosmasher's Fury gekauft und habe den Effekt des Seelenfressenden Oviraptors immer benutzt, indem ich mein Monster auf den Friedhof gelegt habe, dann meinen Seelenfressenden Oviraptor geopfert habe und das Monster vom Friedhof in die offene Verteidigungsposition beschworen habe.

Jetzt die Frage:

Auf der karte steht ich muss 1 anderes Monster vom Typ Dinosaurier auf den Friedhof legen...

(Hier ein Link zum Effekt: http://yugioh-wiki.de/wiki/Seelenfressender_Oviraptor)

Meine Freunde haben gemeint ich könnte den Seelenfressenden Oviraptor dafür nicht opfern...

Eure Meinung?

Danke im Voraus ;)

...zur Frage

yugioh - darf man ein offenes, gespieltes Monster in verdeckte verteidigungsposition legen?

ich hab dazu nichts passendes im Internet oder im Regelheft gefunden. Nur " Die Kampfpositionen deiner Monster ändern: Dies schließt die Flippbeschwörung eines Monsters und das Ändern der Position eines offenen Monsters in die offene Angriffs- oder Verteidigungsposition ein. " Kann man also das bereits offenliegende Monster manuell in verdeckte Verteidigungsposition legen?

...zur Frage

Ruling zu Ausrüstungszauberkarten?

Habe gestern gegen ein Nobelknight Deck gespielt.

Er hatte einer seiner Monster mit einer Zauberkarte ausgerüstet (fragt mich bloß nicht welche kA). Was passiert mit der Zauberkarte nachdem das ausgerüstete Monster als xyz Material, Tributebeschwörung, zugeflippt oder auf die Hand geschickt wird?

Wird die Zauberkarte zerstört oder wird es als auf den Friedhof "legen" behandelt? In der Situation habe ich mit Caius das Monster verbannt und es wurden Effekte aktiviert die als Bedingung "das Zerstören einer Knobel Knight Karte" erfordern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?