Yamaha WR125X Auspuffanlage

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der beste Auspuff den es für die WR gibt ist schon dran. Alles andere hat massive Nachteile.

Also ich habe auch eine WR und habe mir eine Takkoni Anlage geholt.

Das Motorrad klingt ziemlich gut und ni mehr wie ein Rasenmäher.Klar ist es keine 690 KTM. Aber mit der Anlage kann man einen schönen Sound rausholen.

Für guten Sound brauchst du keinen Sportauspuff, sondern ein Bike mit mehr Hubraum. Das ist ein 125ccm Einzylinder, da kommt nirgendwo Sound her...

Wie man hier sieht http://youtu.be/0PRZnRGQOzM Geht es doch

0
@finn210597

Was geht da? Daß es ein wenig brummt wenn man das Mikro halb in den Auspuff hält?

0
@finn210597

Du bezeichnest das als Sound? Für mich hört sich das an wie irgendein 100 kubik Viertakt Benziner von nem Rasenmäher...

Ne laute 125er ist einfach nur viel heiße Luft und nichts dahinter. Da braucht ihr euch dann auch nicht zu wundern, wenn die 125er Fahrer von den anderen Motorradfahrern belächelt werden oder wenn man Witze über euch macht.

Ich sags immer wieder und ich werde die Logik wahrscheinlich auch nie verstehen. Einerseits sollen die 125er ja immer wie eine große aussehen, damit bloß keiner merkt dass es nur ne 125er ist. Andererseits baut ihr euch dann extra laut Endtöpfe dran, damit auch wirklich der letzte Volltrottel hören kann, dass ihr bis Tempo 100 schon 4 mal schalten müsst und dass die Kiste keine Leistung hat.

0

Ganz ehrlich, was willst du damit erreichen ? Ne 125er hört sich immer dünn an, egal was du hinten dranhängen . Investieren das Geld lieber in den A2 Schein, da hast du mehr von.

Was möchtest Du wissen?