Xampp MySQL Datenbank "Zugriff verweigert"?

3 Antworten

meine Erfahrung sagt, nichts in den inis ändern .

wenn du für locale zwecke einen sofort login brauchst dann reicht eigentlich

der root user in der MySQL Datenbank

localhost (ohne passwort)

ausserdem ist das immer so eine sache mit dem eintragen bei phpmyadmin

wenn du es im falschen Eintrag einträgst funktioniert es nicht .

Ausserdem hat der User in MySQL nichts mit irgendeinem Benutzer auf deinem System zu tun . Dein BS ist nicht mit MySQL verbunden und anders rum auch nicht . Wir sind ja nciht bei Dateifreigaben oder Netzwerkzugriffen .

Auch dein PHP hat nichts mit dem BS zu tun .

Schlciht und einfach hättest du gar ncihts eintragen sollen oder wenn schon denn schon

dann erst mit der MySQL Console einen User anlegen .

Um es dir zu erleichtern kannst Du aber nachträglich einen User in MySQL anlegen

http://www.internist-schmidt-lohfelden.de/ReadMe/Anlegen%20neuer%20Benutzer%20unter%20MySQL.htm

sollte Dir weiterhelfen . Ich hoffe Du weisst noch das root passwort von deiner MySQL Datenbank , wenn nicht einfach ohne Passwort versuchen . Kann aber sein das das gar nicht geht , je nachdem wie der MySQL Server eingerichtet wurde .


Wow danke!
Ich sollte anmerken, dass ich den Port 3306 ändern musste, da es sonst garnicht geht, der Port ist wohl schon belegt (kp warum xD)

0
@MandNminecraft

jeder server braucht seinen eigenen port , apache läuft meist auf 80 , da aber einige tools etc diesen belegen nimmt man offt 8080 , bei mysql sollte man ncihts ändern , der läuft da wo mysql immer läuft. Das Problem bei Ports ist der listener , das heist jedes Programm holt sich genau ein Port und hocht bzw wartet auf anfragen , ist dieser belegt kann es nciht horchen , weil bei port anfragen eben nicht eine programmkennung mitgegeben wird :) Also pro Serverprogramm genau 1 Port .

0

ich denke, du hättest die finger von den port-einstellungen lassen sollen. stell auf jeden fall den php-port auf 3306.

der apache port sollte 80 sein.

eigentlich ist bei XAMP alles so voreingestellt, dass es laufen müsste.
nochmal neu installieren?

 

Ich finde den XAMP auch ncht so dolle ,

ich benut immer den WAMP Server , da der ohne Probleme gleich alles richtig installiert und die Tools auch besser zu bedienen sind .

http://www.wampserver.com/

Wie lässt sich einen MySQL Datenbank öffentlich machen?

Wie kann ich eine MySQL Datenbank so einstellen, das ich mit meinem 2. Rootserver darauf auf die Datenbank des 1. Rootservers zugreifen kann.

-> Debian 8

-> MySQL

-> PhPmyAdmin

Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Wie entferne ich HTTP ERROR 500?

Ich habe mir auf meinen Raspberry Pi 3 Raspbian Stretch drauf geklatscht und alle Pakete installiert die ich benötige für einen Webserver. (Apache, php, mysql, phpmyadmin) Ich hatte anfangs das Problem dass ich mich in Phpmyadmin nicht mit dem Benutzer Root anmelden konnte. Das Problem habe ich gelöst in dem ich mir einen neuen Benutzer angelegt habe dem ich dann root rechte zugeteilt habe.

Soweit alles gut... Ich kann unter localhost/ alles mögliche machen, so wie es auch sein sollte. Auch Php abfragen funktionieren oder Mysql Datenbankverbindungen.

Nun zu meinem Problem:

Sobald ich mehr als nur abfragen schreibe z.b. Formular Einträge in die Datenbank speichern möchte, Funktioniert die Seite nicht mehr und Folgender Fehler vom !!!Browser!!! kommt: Seite Funktioniert nicht HTTP ERROR 500.

Ich habe gelesen dass der Auslöser eine Endlosschleife seien kann. In meinem Code ist aber kein Fehler da dieser auch ziemlich Schlicht und klein ist.

Sobald ich den Code entferne und z.b. nur meine Datenbank Verbindung drinnen lass, funktioniert die Seite wieder.

Wie soll ich jetzt bitte Phpmyadmin benutzen bzw meinen Host localhost ohne dass da was funktioniert?

Ich bedanke mich schon mal für jeden Hilfreichen Kommentar, da ich schon seit 3 Tagen am rumtüfteln bin wie ich das hier lösen könnte.

...zur Frage

Bei Xampp lässt sich Apache nicht starten?

Also ich habe grad eben Xampp heruntergeladen und kriege in Xampp MySQL und FileZilla aktiviert. Apache aber nicht. UAC habe ich ausgeschalten. Port 443 ist Frei, aber Port 80 ist besetzt vom System. Ich kann also diesen Task auch nicht beenden, außerdem will ich ja nichts kaputt machen. Hat vielleicht noch jemand eine Idee was ich tuhn kann oder wie ich das mit Port 80 hinkriege?? Ich wollte Xampp zum programmieren mit PHP nutzen, denn aufm Strato Server kann ich aus welchem Grund auch immer nicht arbeiten. MFG Jerry

...zur Frage

Minecraft Plugin mit MySQL verbinden?

Hallo, ich habe ein Problem und zwar habe ich eine MySQL Datenbank und ein Minecraft Netzwerk jetzt möchte ich das Plugins wie Party and Friends oder Points API mit MySQL verbunden werden damit man z.b auf allen Servern die selben Punkte hat. Ich bin mir aber nicht sicher wie dies genau geht. Ich habe ein gratis Webspace bei bplaced mit 8 Mysql Datenbanken da mein Team und ich zu dumm waren MySQL auf Root zu installieren :D Jetzt meine frage: Kann mir jemand helfen? Könnte auch die genauen Daten der Datenbank geben. Mein Skype Name für weitere Hilfe wenn nötig: nikitech28 Würde mich sehr über eure Hilfe freuen :D

...zur Frage

Apache startet nicht auf El Capitan?

Hey Leute. Ich habe El Capitan Version 10.11.5 (15F34) und will über XAMPP ein MagentoShop Simulieren. Letzteres will ich über ein Bitnami Package machen.

Problem ist das ich über XAMPP weder Apache noch MySQL starten kann. Ich habe versucht Apache über das Terminal zu starten. Alles ausser " sudo /Applications/XAMPP/xamppfiles/bin/apachectl start" hat nicht funktioniert. Direktes ansprechen mit "sudo apachectl start" etc. ist nicht möglich gewesen.

Nun da Apache On war, habe ich versucht das Magento Packet drauf zu hauen. Während der Installation hatte ich dann auf einmal nicht die erforderlichen Rechte ( bin Admin ) um das Packet in den XAMPP Ordner zu hauen der in Applications liegt. Vor dem Start von Apache ging das, die Installation ist natürlich daran gescheitert das Apache nicht erreichbar war ( dachte bis dahin das beim h hochfahren des Systems Apache automatisch startet....). Nach Neustart des Systems, habe ich nun das Problem das Apache wieder nicht startet und -der Terminal spuckt mir aus das ich nicht die nötigen Rechte besitze. Über die XAMPP Applikation geht auch nix mehr (??). Ich kann nicht einmal den Port ändern . . . :-/

Hatt jemand deinen konstruktiven Vorschlag/Tipp für mich?

Danke euch...!

...zur Frage

XAMPP MySQL stürzt immer ab

Hallo :)

Ich habe ein Problem mit XAMPP Portable 1.8.3:

Ich habe mir gestern die .7z datei runtergeladen und auf dem USB entpackt. Wenn ich dann Xampp öffne und Apache starte funktioniert das auch, nur MySQL stürzt nach ca 10sek wieder ab. Wenn ich während dieser 10sek auf phpmyadmin will kommt "zugriff verweigert!". Habt ihr eine idee was ich machen kann? Die ibdata1 Datei unter mysql/data habe ich schon gelöscht, jedoch ohne erfolg...

Lg und vielen dank im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?