Wurzeln aus Deutschland oder Tschechien?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nun, ganz so einfach ist es nicht mit der Geschichte. Es kommt ja darauf an, wann Deine Oma geboren wurde. Und man darf nicht die Nationalität und die Staatsbürgerschaft verwechseln.

" ...aus dem ehemaligen Deutschland, das heute Tschechien ist (Marienbad)."

Dieser Satz ist falsch. Es war nämlich nicht ehemals Deutschland. Marienbad und die Gegend war bis 1918 ein Teil des Böhmischen Königreiches und das gehörte wiederum zu der Österreichisch-Ungarischer Monarchie.

Seit dem 14. Jahrhundert haben sich in dem Böhmischen Königreich auch Deutsche angesiedelt, vor allem in den sogenannten Sudeten.

1918, nach dem Zerfall Österreich-Ungarns, wurde die Tschechoslowakische Republik gegründet, die dort angesiedelten Deutschen wurden tschechische Staatsbürger (deutscher Nationalität).

Nach dem Münchner Abkommen 1938 musste die Tschechoslowakei an Deutschland große Gebiete (die schon erwähnten Sudeten) abtreten.

Seit 1945 gehören diese wieder zu der Tschechoslowakei, heute Tschechien. Den meisten da lebenden Deutschen wurde nach dem Krieg die tschechische Staatsbürgerschaft wieder aberkannt und sie wurden vertrieben/abgeschoben.

Falls also Deine Oma vor 1918 geboren wurde, wäre sie eine Österreicherin. Falls nach 1918, war sie eine tschechische Staatsbürgerin deutscher Nationalität. Und falls sie vertrieben/abgeschoben wurde, wurde ihr da die tschechische Staatsbürgerschaft aberkannt.

Das war nur eine kurze Zusammenfassung der recht komplizierten Geschichte.

 

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Oma ist sicherlich Deutsche, sonst hätte man sie ja 1945 nicht aus Marienbad vertrieben, zwangsweise ausgesiedelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auch Deutsche die in Russland lebten, Namibia im Süden Afrikas,

natürlich ist sie echte Deutsche; nur uns gibt es noch nicht so lang.

Die Menschen lebten bis relativ "vor kurzem" in dem Gebiet das sich jetzt Deutschland nennt und die nationale Angehörigkeit DEUTSCHER

wurde erst sehr spät so festgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also eigentlich war das Sudetenland nur ne kurze Zeit unter den Nazis Teil von Deutschland, wesentlich länger war es ein Teil vom Kaiserreich Österreich, also eigentlich war deine Oma wohl Österreicherin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das über die damals in Tschechien (bzw. Marienbad) vorherrschende Kultur definieren, also die deutsche. Folglich bist du deutscher Herkunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine oma ,als auch meine mutter stammen aus der gleichen gegend ,auch marienebad ,genauer gesagt neu metternich. ja ,das sind deutsche,sudetendeutsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marienbad war über 500 Jahre deutsch und von Deutschen bewohnt. Je nachdem wie alt deine Oma ist, war Marienbad zum Zeitpunkt ihrer Geburt auch (wieder) deutsch.

Glaube deiner Oma. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ist sie sicher Deutsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn China heute Deutschland besetzen würde, wärst Du dann ein Chinese ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?