Wurm in der Scheide?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da würde ich auch sagen das ist normal. Das ist bestimmt nur Weißfluss. Bei mir ist das auch manchmal so. Es ist meiner Meinung nach sehr unangenehm weil ich mich immer so fühle als hatte ich in die Hose gemacht. Wenn du Slipeinlagen trägst und sie wechselt wird es nicht so unangenehm. Außerdem kannst du das mit Klopapier abmachen. Das Weiße ist dann höchstwahrscheinlich auch Weißfluss. Achja ist der "Wurm" weiß? (Sieht er so aus wie das Zeug im Schlüpfer) Dann ist es, denke ich, so wie ich geschrieben hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja deine Mutter schon darauf angesprochen. Sag ihr, dass dir das weiterhin komisch vorkommt und bitte sie, dich zu Frauenarzt zu begleiten. (Bei der Untersuchung kann sie ja draußen warten.) Der Arzt kann dir dann allerhand über den Frauenkörper erklären - und wenn du kein Troll bist, ist das bitter nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Katja, wenn du so einen Wurm auf ein Stück Tesa klebst und mit zu deinem Arzt nimmst, dann kann er sehr schnell eine Diagnose stellen. Du brauchst dich deshalb auch nicht zu schämen, denn ein Kinderarzt kennt das, denn Würmer haben sehr viele Kinder. Wichtig ist nur eine peinliche Hygiene. 1. Um sich nicht selbst immer wieder mit Wurmeiern zu infizieren 2. Um andere vor Ansteckung zu schützen. Hände so oft es geht mit Seife waschen und die Nägel mit einer Nagelbürste säubern. Fingernägel kurz halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass es Madenwürmer sind, die im After leben. Bei Mädchen kann er jedoch auch den Vaginalbereich befallen. Viele Menschen haben solche kleinen weißen Würmer, ohne es überhaupt zu merken. 50% der Menschen werden einmal im Leben von ihnen befallen. Sie äußern sich vor allem durch den nächtlichen Juckreiz. Ab und zu sind sie auch im Stuhl erkennbar oder eben in der Unterwäsche.

Es ist nicht schlimm, damit zum Kinderarzt zu gehen. Wenn du wirklich Wurmbefall hast, dann werden dir wahrscheinlich Tabletten verschrieben, die du einmalig nehmen musst. Dann ist die Sache auch schon erledigt. Geh bitte damit zum Arzt.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juna57
22.06.2011, 20:53

@mehaba, DH, das ist die hilfreichste Antwort, dem ist nichts hinzuzufügen.

0

Merkwürdig ....

Meinst du villeicht zäher Schleim ? Das wäre ein Zeichen von Eisprung.

** Frage noch einmal deine Mutter ,sie soll dir erklären was daran genau Normal ist.**

Wenn sie das nicht kann, dann gehst du zur nächsten Frauenärztin. Erzähle dort einfach was du hier geschrieben hast.

Von einem Wurm in der Scheide habe ich noch nie gehört....

Vile Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast bestimmt zu viel Tequila, mit Wurm, getrunken. Glaube deiner Mutter oder nimm eine Pinzette und ziehe daran. Wenn es weh tut ist es kein Wurm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig Normal. Ist bei mir auch so. Und bei meiner Freundin. Das bekommt man eigentlich immer bevor man seine Tage bekommt.

Son scheiß! Von wegen Madenwürmer. o.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehaba
22.06.2011, 21:06

Ich bin ja kein Gynäkologe, aber wenn etwas wurmartiges im Schlüpfer zu finden ist, sollte man im Zweifelsfall (wie hier) doch zum Arzt gehen. Die Möglichkeit eines Wurmbefalls besteht allemal. Das habe ich mir nicht nur so ausgedacht.

0

Was möchtest Du wissen?