wurde ich gehackt? macbook?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muss kein Hack sein, sondern Leichtsinn. Hat jemand mit deinem Mac rumgespielt? Spätestens wenn das Internet deaktiviert ist, ist nichts mehr möglich.

Jeder Rechner kann ferngesteuert werden, meistens zur Fernwartung oder wenn jemand entfernt, an einen anderen Gerät arbeiten muss.

http://www.maclife.de/ratgeber/mac-netz-fernsteuern-gehts-10074296.html

Es kann sein dass jemand ein RAT (Remote Administration Tool) auf deinem PC installiert hat. Das würde bedeuten, dass du gehackt wurdest. Die Installation kann z.B. von Downloads stammen

ohhnein23 05.08.2017, 16:49

ich habe unter Finder nach dem Programm gesucht, jedoch nicht gefunden. ist es möglich das solche Programme "sich verstecken können" ,also dass man es nicht findet?

0
mcmodderHD 05.08.2017, 16:50
@ohhnein23

ein RAT ist kein Programm. Das ist lediglich die Bezeichnung des Viruses wie z.B. Trojaner

0

Was möchtest Du wissen?