wurde das vaterunser von den tudors geändert?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...der König von England kannte kein "Vaterunser", die haben damals Französisch, Englisch oder notfalls Latein gesprochen...

zufälligerweise war die bibel auch erst in latein! Er kannte es als angehöriger des königshauses also!

0
@MaTuu

Du Flachköppermacher, "Vaterunser" ist nicht Latein sondern Deutsch... Also kann er die Formulierung des DEUTSCHEN Vaterunser auch nicht in DEUTSCH verändert haben... 'piert? Ein jedes Wort hat diverse Übersetzungsmöglichkeiten, je nach Zusammenhang, da bleiben halt Variationen offen, wie man es interpretiert. Erste Schriften sind übrigens Griechisch gewesen...

0

Die Ergänzung "Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit" (bzw. "For thine is the kingdom, and the power, and the glory...") ist tatsächlich von Henry VIII in das Gebet aufgenommen worden. Ob erstmalig oder wieder aufgenommen weiß ich nicht. Und User, die nicht mal die simple Eingangsfrage kapieren, sondern die Sprache auf die Goldwaage legen, sollten auf Beschimpfungen verzichten

nein , das wurde nur aus der bibel übersetzt und es sind schließlich überlieferungen , das war schon immer so :)

hätt ja sein können, das der film auf tatsachen basiert, manchen namen, orte und geschehnbisse entsprechen ja der warheit