Würdet ihr mit starkem Sonnenbrand km Gesicht rausgehen, ohne es zu überschminken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@ schadstoffschokolade

Bei einem Sonnenbrand nimmt man keine Schmincke, weil die Haut gereizt ist. Dass die Leute gucken ist dann normal, machen wir doch auch. Kommt nur darauf ob man guckt oder stiert.

Wenn dir das ungenehm ist, dann brauchst du ein gutes Selbstbewusstsein, denn der Sonnenbrand geht irgendwann weg.

Stelle dir vor, es gibt Menschen die haben Neurodermitis und andere Krankheiten und die können sich nicht verstecken, die müssen damit leben.

Dein Sonnenbrand sollte dir eine Warnung sein: nicht zu lange in der Sonne bleiben. Ein paar male einen Sonnenbrand zu bekommen, könnte sich in ein paar Jahren nicht so gut auswirken.

Deine Haut ist das größte Organ was du hast und die Haut vergisst nichts.

Gehe in die Apotheke und hole die entsprechende Salben.

Wenn du deinem Gesicht etwas schlechtes willst dann Schminke dich und verlangsame damit den Heilungsprozess. 

Das Einzige das du dir jetzt noch drauf schmieren solltest ist Sonnencreme damit es nicht noch mehr Schaden nimmt.

Lass es wie es ist , aber benutze nun ein Sonnenschutzmittel !

Was soll denn Schminke bei einem Sonnenbrand helfen?

schadschokolad 06.05.2016, 09:34

Dass man ihn nicht mehr sieht

0
thlu1 06.05.2016, 09:39

Viel wichtiger ist doch, dass du den Sonnenbrand mit so etwas wie After Sun oder so behandelst. Und noch besser wäre natürlich vorher was zu machen.

0

Bei Sonnenbrand hilft Make-up nicht.


Was möchtest Du wissen?