Würdest du barfuß in der Öffentlichkeit gehen?

47 Antworten

Aber klar doch! Ich liebe es barfüssig rauszugehen, z.B. zum Einkaufen, siehe Beweisfoto. Ich bin manchmal tagelang nur barfuss, am Samstag bin ich sogar 20km barfuss radgefahren. Die haben mich alle blöd angeguckt aber was soll's. Es war einfach herrrlich! LG Manni

 - (barfuß, gehen, Kleidung im Flugzeug )

Konnte sogar von Weihnachten 2016 bis Mitte Februar 2017 vollkommen auf Schuhe verzichten denn ich hatte Resturlaub genommen und Überstunden abgebaut.

Wenn man regelmäßig bei Kälte barfuß draußen ist dann macht einem Frost und Schnee nichts mehr aus solange man in Bewegung ist.

Woran ich mich aber wohl nie so richtig gewöhnen werde ist der Streusplitt der dann liegen bleibt auch wenn der Schnee wieder weg ist.

1

Woher weißt du, was ich mache ;)

0

Ja, ich gehe auch barfuß raus, z.B. zum Einkaufen. Man muß manchmal aufpassen wegen Glasscherben, in Supermärkten fällt schon mal eine Flasche runter.

Zu Hause laufe ich auch barfuß oder im Winter mit Flip-Flops

Ja, das mache ich täglich und die saison ist noch lange nicht vorbei. Hitze, kälte machen mir nichts aus (erst um den gefrierpunkt wird es zu kalt, abhängig von tagesform und aktivitätsniveau). Ich halte das für viel bequemer, praktischer und auch gesünder, ls schuhe zu tragen.

Zuhause manchmal aber draußen auf keinen Fall! Bei mir ist das Problem, wenn ich z.B im Freibad barfuß auf Sand, Steinen, Kieselweg oder auf den Boden gehe, wo lange die Sonne draufgescheint hat, hab ich unheimliche Schmerzen. Deswegen bevorzuge ich Schuhe.

Es gibt aber auch Jahreszeiten wo sich der Boden nicht so stark aufheizt.

4

Habe diesen Sommer angefangen auch draußen in der Öffentlichkeit barfuß zu laufen.Ist am Anfang schon etwas ungewohnt.Aber je häufiger man barfuß unterwegs ist, desto leichter wird's.

Ich finde es macht Spaß und tut gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wünsche Dir besinnliche Weihnachtsfeiertage und wenn Du jetzt barfuß eine Winterpause machst. Macht nichts fängst Du im Frühjahr wieder neu an.

Grundregel Nr. 1 beim Barfußlaufen: Es muss Spaß machen und nur dann wenn es Spaß macht ist es auch gesund.

1

Was möchtest Du wissen?