Wozu benötigt man Parabeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abgesehen von der praktischen Bedeutung dieser Funktionen vom Brückenbau bis zur Weltraumfahrt behelligen sie natürlich die meisten Menschen nach dem Schulabschluss nicht mehr.
Sie sind aber bis dahin von gutem Nutzen gewesen, allgemeine Zusammenhänge nachzuvollziehen und dabei an im Grunde nicht allzu schwierigen mathematischen Figuren das folgerichtige Denken einzuüben. Eine Kurvendiskussion ist dafür ein gutes Beispiel.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Barabeln kommen z. B. vor, wenn ein Objekt eintgegen seiner ursprünglichen Bewegungsrichtung beschleunigt wird (als z. B. wenn man etwas wirft, was dann durch die Schwerkraft wieder nach unten gezogen wird)

Eigentlich brauchst du sie in allen Berufen, die etwas mit Mathematik zu tun haben. (Wenn du nicht grade bei McDonalds an der Friteuse arbeiten willst wirst du also vermutlich irgendwann mal wieder mit ihnen zu tun haben)

Was möchtest Du wissen?