Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen Spa und Wellness?

3 Antworten

Spa-Anwendungen sind eher professionelle Anwendungen durchgeführt im Hotel oder in Bädern. Wellness umfasst alles was Entspannung bringt, kann somit auch privat durchgeführt werden.. Ich verbinde mit Spa immer Urlaub und mit Wellness alles was man sich zuhause gönnt... Habe mir vor kurzem deshalb auch Bäderkataloge angesehen und werde mir ein schickes Bad zulegen - das ist für mich pure Wellness :)

"SPA" heißt "Sanitas per aquam", also durch Wasser. Somit bezieht sich der (alberne) Begriff Wellness in diesem Fall nur auf Wasser, wie schon früher bei Pfarrer Kneipp.

Wellness
Wellness kann mit Wohlbefinden übersetzt werden und ist ein Sammelbegriff für alles was zur Gesunderhaltung und Revitalisierung von Körper und Geist, mit Hilfe natürlichen Hilfsmitteln wie Wasser, Wärme, Licht, Luft, Bewegung und Musik dient. Man kümmert sich um das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Spa
Die Abkürzung SPA steht für den lateinischen Ausdruck "sana per aquam" - gesund durch Wasser. Zudem findet man jedoch auch eine belgische Stadt mit gleichem Namen, die schon seit mehreren hundert Jahren Badekuren anbietet, die auf die gesunden Kräfte des Wassers aufbauen.
Der Begriff kommt aus Amerika, und steht als Bezeichnung für Wellness- und Gesundheitsanwendungen und deren Einrichtungen, die mit Wasser direkt im Zusammenhang stehen. Salzbäder, Whirlpools, Perlduschen usw.

Was möchtest Du wissen?