Word einfügen einer neuen Seite Unabhängig zum Rest

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Seitenumbruch passiert wahrscheinlich weil deine Textfelder nicht auf der Seite fixiert sind und der Cursor nicht am Ende der ersten Seite ist. Das ist meistens der Fall wenn man Textfelder einfügt obwohl sich der Cursor noch am Anfang oder in der Mitte der Seite befindet. Achte mal darauf wo sich dein Cursor befindet wenn du jetzt mal an das Ende deiner Seite klickst.

Wenn er oben Blinkt, rate ich dir deine Textfelder über die rechte Maustaste "Position auf der Seite fixieren" und dann kannst du eine neue Seite einfügen oder einfach mit Enter immer weiter runter.

Bei Word 2010 ist bei einfügen dann ein Button mit leere Seite und dann sollte es funktionieren

Die Leere Seite macht auch einen Seitenumbruch auf der vorangegangenen also ersten Seite, deswegen verschiebt sich auch hier alles.

0

Meinst du dass ganz unten ein Bild ist oder Text? Was meinst du genau mit Zeilenumbruch?

0

Was möchtest Du wissen?