Worauf sollte man achten wenn man einen neuen cpu Lüfter kauft?

5 Antworten

Der Lüfter / Kühler sollte für den jeweiligen CPU-Sockel konzipiert sein. Welchen Sockel das Mainboard hat, kann in dessen Anleitung oder online Datenblatt nachgeschlagen werden.

Fast jeder Kühler von namhaften Marken (Zalman, Scyte, Alpenföhn, etc) ist in der Kühlleistung besser als die Referenzkühler.

Wenn die Lautstärke eine Rolle spielt, achtet man natürlich darauf, dass die Lüfter - sofern Informationen vorliegen - möglichst wenig Geräusche (Gemessen in Sone) verursachen. Optimal wären Lüfter mit 23 Sone oder weniger, wobei darauf zu achten ist, ob diese unter Last nicht eventuell stark aufdrehen.

Auch macht es Sinn Kritiken anderer Käufer / Tests zu lesen. Viele tolle Kühler haben ein enormes Problem: Die Montage kann eine Qual darstellen.

Unterm Strich bekommt man aber schon im Preisrahmen von 25 - 30 Euro gute Modelle, die besser kühlen und leiser arbeiten als die Boxed-Kühler.

Dass der neue leiser und kühler ist und ins Gehäuse passt? :D

Am Wichtigsten wäre der Sockel, für welchen der Prozessorkühler produziert wurde. Passt der nicht, kannst Du den Kühler direkt wegwerfen.

Ansonsten wären noch die Kühlleistung, die Lautstärke und die Höhe des Kühlkörpers zu beachten.

wie misst man den sockel aus?

0
@jailbreaker798

Du musst nichts ausmessen.

Welchen Sockel Du hast, kannst Du von Deinem Mainboard bzw. Deinem Prozessor erfahren. Im Zweifelsfall einfach auf der Herstellerseite nachgucken.

Bei den Prozessorkühlern steht der Sockel auch immer auf der Verpackung.

0

Was möchtest Du wissen?