CPU Lüfter pass nicht (be quiet pure rock slim)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was genau passt da nicht? Habe den auch, allerdings auf einem Intel Sockel und der passt wunderbar. Soweit ich mich erinnern kann werden sowohl Halterungen für Intel als auch für AMD mitgeliefert, sodass das kein Problem darstellen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Pure Rock Slim" ist laut Hersteller-Angaben von "Be Quiet" nur für Prozessoren bis max. eingestufter TDP von 120 Watt geeignet.

Zusätzlich müsstest Du bei Deiner Bestellung dann noch mal überprüfen, ob Du besagten Kühler mit dem Montageset für Intel-Sockel oder explizit für AMD-Sockel zur Befestigung am "AMD-Retention - Modul" ( diese schwarzen Kunststoff-Elemente direkt neben dem CPU-Sockel ) geordert hast.

Bei AMD gibt es zudem die Besonderheit, dass Du den Kühler nur bzgl. des Luftstromes horizontal zum Sockel ausrichten kannst wegen der Asymmetrie der Halterung von AMD. 

Woran hapert es daher genau bei Dir ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freaxsenpai 11.10.2017, 13:44

Hab ich

0
OfficialMoflem 11.10.2017, 13:45
@Freaxsenpai

Laut den Herstellerangaben ist der Lüfter aber auch für den AM3(+) Sockel ausgerichtet, insofern das richtige Zubehör beiliegt sehe ich keine Schwierigkeiten.. An was scheitert es denn im Moment?

0
Freaxsenpai 11.10.2017, 13:54

Die AMD metallbefestigungsklammer ist ein bisschen zu kurz

0
OfficialMoflem 11.10.2017, 13:56
@Freaxsenpai

Dann rumprobieren oder andernfalls den Hersteller kontaktieren.. Eventuell kann er mehr Auskunft/Tipps geben, da ich keine Ahnung habe wie der Lieferumfang aussieht.

0
Parhalia2 11.10.2017, 14:57
@Freaxsenpai

Wenn Du die erst hinten in die Laschen des Retention-Moduls einhakst, musst Du die vordere Einhaköse mit dem Kipphebel nur ein wenig nach vorne ziehen, einhaken und dann erst den Kipphebel spannen. 

Wenn Du den AMD - Federmechanismus mal grob wie ein " V " betrachtest, wird die Spannbreite der Haltelaschen automatisch etwas breiter, wenn Du die Schenkel des "V" gegen seine Federkraft etwas spreizt. 

Ist etwas fummelig, klappt aber.

Ich habe Sockel AM2 , der in der "Retention-Fassung" vom Prinzip her genau so funzt wie AM3(+) und zudem damit auch kompatibel sein sollte. 

In seltenen Konstellationen kann es aber vorkommen, dass Die Halteklammern wegen unterschiedlicher Anzahl an Haltenasen im Retention-Modul dann nicht mehr zu den Zugösen einiger älterer Haltespangen passen. 

1

Was möchtest Du wissen?