Woran merke ich, dass eine Person mich ausnutzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Bauchgefühl irrt sich nicht. Wenn Du das Gefühl hast ausgenutzt zu werden, handelt es sich wohl auch nicht um eine Win-Win-Situation.

Man kann aber auch einen konkreten Test machen, indem man die Person um etwas bittet, was man selbst schon oft für sie tun sollte. Wenn die Person dann nicht für Dich da ist, untermauert das das Bauchgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie z.B. dich als Taxidienst benutzt, aber wenn sie mal fahren soll kein Geld für Sprit hat oder das Auto gerade in der Werkstatt hat oder gerade jemand Anderen  geliehen... oder wenn du ständig da sein sollst um zuzuhören oder anderweitig zu helfen, aber wenn du dann mal Hilfe brauchst hat man andere Termine und sonstige Ausreden... oder beim Ausgehen... ständig sollst du einen ausgeben, aber wenn der Andere mal zahlen soll dann ist er gerade knapp bei Kasse oder hat seine Geldbörse vergessen... ect. ect. ect.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie immer wieder bei mir ankommt und etwas fordert. Anzeichen können auch sein, dass die Person wenig für dich tut bzw gar nichts und wie gesagt immer nur etwas von dir haben will z.B. Geld, Hilfe usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass sie sachen verlangt, aber keine für dich machen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?