Woran genau liegt es, wenn sich ein Reißverschluss an beliebiger Stelle öffnet?

4 Antworten

Hi, da sind eindeutig die Zähne verschlissen / billige Qualität. 2 Möglichkeiten zur Auswahl:

Das Teil zu einem Schneider /Änderungsschneider und einen neuen einnähen lassen der ab in die Altkleidersammlung

Dein Läufer ist aufgebogen. Ein kleiner Hammerschlag auf denselben mit Holzunterlage schafft Abhilfe.

Schau Dir mal einen Reißverschluß genau an.

Am Ziehzip ist ein kleiner Haken, der an beliebiger Stelle einrastet und ab dort - bis dahin - die ungewollte Öffnung des Zips verhindert.

Nur dieser Mechanismus hält den Rest des Zipferschlusses zusammen. Ist dieser Haken oder der Zip (die Zähne) abgenützt, hält er eben nicht mehr richtig.

PS: Liegt auch an der Qualität des Zips.

So nebenbei. Weltweit gibt es eine Firma, die 90% aller Zipferschlüsse weltweit erzeugt.

nur knapp an der Frage vorbei... :-)

0
@EddiR

Ich gehör zu den Dummen. Deshalb erklär mir doch bitte, weshalb:

nur knapp an der Frage vorbei... :-)

0

Es handelt sich um eine Jacke von "TheNorthFace", die auch schon 6-7 Jahre alt ist. Leider sind da nun alle Reißverschlüsse in diesem Zustand. Heute sah ich zufällig, dass es "ZipFix" gibt, die man an in einem defekten Reißverschluss integrieren kann. Nun ist das genau dann eine Lösung, wenn es tatsächlich an dem Zipper liegt (und nicht am Reißverschluss selbst.)
Daher meine Frage.

0

Dann ist das Gewebe, welche die Zähne fest und dicht beieinander hält ausgeleiert oder von minderer Qualität. Die Abstände der Zähne vergrößern sich und der Zusammenhalt geht verloren!

Die Zähne halten sich gegenseitig. Das Gewebe kann eingerissen sein, die Zähne halten zusammen.

Heißt: Der Zip ist gut, das Gewebe nicht.

0

Was möchtest Du wissen?