Woran erkenne ich ob die Maronen noch frisch genug sind um sie zu verarbeiten?

2 Antworten

Frische erkennst Du an der straffen Schale. Verarbeiten kann man sie auch noch, wenn die schon ein wenig fahl und schlaff ist. Wichtig ist nur, dass weder Schimmel, Fäulnis aber auch keine Bewohner innerhalb der schale sind.

Einen schönen herbstanfang wünsch ich ,

Wenn maronen/esskastanien schön fest-glänzend sind ,weder kleine wurmlöcher,noch ansätze von weissschimmel aufweisen(wie ja auch schon von anderen usern erwähnt)dann solltest du sie noch verwenden können! Ich hab die erfahrung gemacht,wenn die esskastanien schrumpelig-"etwas weichlig"-also nicht mehr schön fest sind und schon etwas an farbe verloren haben also angrauen,dann schmecken diese bitter-sie sind auch nicht ansehnlich !  Sie sollten auch eine völlig intakte schale haben(einige sind nämlich schon etwas aufgeplatzt)-denn so kann man sich sicher sein,dass sie auch länger halten,wenn man sie nicht direkt verarbeitet! 

 - (frisch, maronen)  - (frisch, maronen)

Was möchtest Du wissen?