Womit muss man in Mathe Abitur Klausur schreiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Prüfungen schreibt man nie mit Bleistift (Außer bei Zeichnungen und Konstruktionen). Aber das kann dir dein Lehrer bestimmt ganz genau erklären.

Fropos 13.04.2016, 23:20

War irgendwie voll verwirrt letztens in der Mathe Klausur deswegen :D

0

Solche Prüfungen sollte man eigentlich mit dokumentenechten Stiften schreiben, aber Füller sind meistens in der Abi-Klausur erlaubt. Auf Bleistifte solltest du verzichten, bzw. deinen Lehrer fragen, ob du einen benutzen darfst. Ich persönlich rate aber davon ab Lösungen mit Bleistift zu schreiben.

Kugelschreiber oder Füller.

Immer Kugelschreiber! Sonst kann dir vorgeworfen werden etwas nachträglich geändert zu haben.
Skizzen mit Bleistift

Immer Kugelschreiber. Bleistift nur bei Zeichnungen oder es ist vorgeschrieben sonst wird die Klausur mit 0 Punkten bewertet !

Ach ja, und bloß nicht diese radierbaren Kugelschreiber verwenden, die Schrift verschwindet bei Wärmeeinwirkung, sprich, wenn der Lehrer den Test in die pralle Sonne legt, ins Auto in die überhitzte Aktentasche oder auf die Heizung ist alles weg.

asdundab 13.04.2016, 23:37

Das ist unserem Lehrer mal fast passiert. War aber nur fast verblasst, man konnte es also gerade noch lesen.

1

Mit den selben Stiften wie die anderen (Mathe-)Klausuren in der Oberstufe auch.
Und der Bleistift gehört nicht dazu, außer, wie schon andere schrieben, für Zeichnungen.

Nach über 10 besuchten Schuljahren könnte man das wissen.

Generell mit Kugelschreiber, Zeichnungen mit Bleistift. Machst du alles mit einem Bleistift, wirst du halt über die Note nicht sehr erfreut sein, denn das wird nicht gewertet.

Kugelschreiber. Bleistift nur bei Skizzen!

Fropos 13.04.2016, 23:18

Sicher ??

0
leoll 13.04.2016, 23:19
@Fropos

Also bei uns in Bayern müssen die Stifte (auch für die Klausuren) dokumentecht sein, sprich nicht radierbar. Das steht auf unserer Checkliste.

0

Was möchtest Du wissen?