Wolf Therme CGG-2K-18 heizt läuft nicht. Die Heizung springt erst an und läuft kurz wenn ich Ein/Aus-Schalter betätige. Woran kann dieses Problem liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem hast Du bereits selbst genannt: Wolf Therme! Leider muß ich Dir sagen, daß ich mit diesem Hersteller die schlechtesten Erfahrungen machen durfte. Deine Schilderung klingt so, als wenn sich Deine Elektronik verabschiedet hat. Mit der Elektronik hat Wolf schon immer Probleme gehabt. Ich kann Dir nur empfehlen Dir hier: http://www.wolf-heiztechnik.de/kundenservice/ Hilfe zu suchen. Laut Werbeaussage wird bei Wolf der Service groß geschrieben. Eine andere Hilfe wird Dir nichts nützen. Selbst an dem Teil herum zu basteln empfehle ich Dir auf gar keinen Fall, weil Du damit Deine Gesundheit und Dein Leben gefährden würdest! Der Werkskundendienst von Wolf ist für Dich wirklich die beste Adresse! Viel Glück! Solltest Du Dich dann irgendwann für eine neue Therme entscheiden wollen oder müssen, dann gib lieber 10 Euro mehr aus, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich könnte jetzt einen Lachkrampf bekommen ;-)

Du beschreibst, du hast "Einige" Heizungsfachleute im Haus gehabt, und die haben nichts weiter gekonnt als auf Werkseinstellung zu kontrollieren und zu reinigen?! Fachleute würde ich zu solchen nicht sagen wollen.

Nun erwartest du, dass hier Leute zu finden sind, die um ein vielfaches besser sind als diese Anlagenverkäufer ;-) Dann bin ich mal gespannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach zu wenig Druck im Wasserkreislauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinerDino
06.01.2016, 19:17

Hey, vielen Dank für die Antwort. Druck liegt im Optimalbereich laut Anzeige - 2 BAR. 

0

Was möchtest Du wissen?