Wohnen neben Solarpark - gesund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm kommt eigentlich eher darauf an was das genau für ein Kraftwerk ist. Ich sage mal, wenn es normale in Reihe geschaltete Photovoltaik-Anlagen sind halte ich die Bedenken was die Blendung angeht relativ überschaubar. Solche Dinger stehen oft auf Dächern und wenn es einen Summton geben sollte, dann auch nur am Tag wo die Geräuschkulisse eh höher ist, denn Nachts fließt kein Strom und somit arbeiten die Anlagen nicht (keine 24 h am Tag also ;)).

Etwas anders sieht es aus wenn es Sonnenwärmekraftwerke sind, am besten mit einem Solarturm. Bei ungünstigem Winkel kommt es vor, dass man am Tag ständig geblendet wird, weil die Heliostate das Sonnenlicht eben auf einen bestimmten Punkt bündeln, der dann irre hell ist und das abstrahlende Licht einen blenden könnte. Findet man aber eher in südlicheren Regionen und richtig laut wäre es nur an den Turbinen.

Es gibt beispielsweise noch etwas, wo ich nicht weiß wie der Stand der Technik ist: Dish-Sterling-Kraftwerke. Gibt es einzelnd und eben auch als Felder. Da wäre die Lautstärke schon nicht unerheblich, weil da eben Sterling-Motoren drinne sind, wo diese mechanische Arbeit schon einen gewissen Geräuschpegel erzeugt. Habe ich in Natura allerdings noch nie gesehen :/

Gibt aber noch mehr Typen!

Mich wundert es immer, dass viele erneuerbare Energie haben wollen, aber niemand vor der Haustür, obwohl 20 Meter echt verdammt wenig sind. Warum möchte die Gemeinde nicht etwas weiter ausweichen?

Wäre also interessant wenn du herausfinden könntest was da genau gebaut wird.

Was soll denn da summen?

Hitzeflimmern kann auftreten, das tritt aber auch bei Asfalt und Hausdächern genau so auf, wenn nicht stärker. Der witz and er Anlage ist ja dass Sonnenwärme verstromt wird, der Umgebung also Hitze entzogen wird. Das ist im Sommer also gesünder als normal bebaute Flächen die sich dann voll aufheizen!

Blendwirkung ist nicht zu erwarten, die Dinger sind ja dazu da Sonnenlicht aufzunehmen und nicht in alle Richtungen zu streuen. Hier sind Häuser mit glänzenden Dachpfannen weit aus unangenehmer - und die sind derzeit in Mode!

Was möchtest Du wissen?