Wohnen in Mannheimer Straße in Frankfurt/Main ok?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Ist es vielleicht möglich, dass du dir was eigenes suchst? Du wohnst ja direkt an den Gleisen des größten Bahnhofes..! :) Auch wenn du super-abschirm Panzerglas-Fenster hast, bei geöffnetem Fenster wirst du keinen Spaß haben (Klimawandel..).

Zum Hbf.-Viertel wird man dir viel erzählen: Von dem Luxus im Süden, den tollen Hotels, den vielen Studenten, die dort leben sollen, und dass das doch Alles besser geworden sei und dass der schlechte Ruf der Vergangenheit angehört..

Das ist leider-ganz im Zeichen der heutigen Zeit- "blöde Propaganda", man will den Ruf des Viertels (als Entrée in die Stadt) verbessern und so versucht man es mit allen Mitteln.

Deine Wohnung ist nicht mitten in der Szene, sondern auf der anderen Seite vom Hbf., somit auf der besseren Seite (Finanzamt, Busbahnhof, alte Polizeiwarte, usw.). Wegen der Sicherheit brauchst du dir also keine Sorgen zu machen. Vermeide die Moselstraße, die Elbestraße, und einige Querstraßen (östlich vom Hbf.).

Um aber ehrlich zu sein, auch wenn du nicht mitten im Hbf.-Viertel wohnst, sondern auf der besseren Seite, solltest du den Bahnhof meiden, da du hier zu oft "komische Begegnungen" hast. Ich, als Frankfurter, bin da extrem ungerne, weil man mit ganz vielen Dingen konfrontiert wird und zwar häufiger als in anderen Städten, nicht nur das ständige Betteln oder das Sich-fürchten-vor-Diebstahl, hier sind richtige "Gangs/Gruppen" unterwegs, entweder 10 Drücker beim Ubahn-Jumpen, aber auch mal 50 Junkies alle auf einer Straßenseite/-ecke, oder auch mal richtig übel Fäkalien an den Treppen, etc.. Auch wenn hier Security & Co. ihr Bestes geben, und gleich gereinigt wird, riecht man es trotzdem und die "komischen Typen" bemerkt man auch sofort (besonders in der U- und S-Bahn Ebene). Die vielen Pendler, usw. machen die Gegend zwar "etwas" sicherer, vor den szenetypischen-"Unfällen", bist du aber nicht gewappnet - bis hin zu den herumliegenden Spritzen..

Hallo, danke für die schnellen Antworten. Das ist schon ernst gemeint (oder macht ihr euch einen Spaß mit "Touris"/Neulingen in der Stadt? ;-) Ich hätte mir echt eher gewünscht, dass jemand diese Klischees widerlegt.. Aber dann werde ich mich wohl tatsächlich nach was anderem umschauen...... Vg

Also selbst als kerl ist es nachts am hbf viertel nicht so angenehm ^^ Alleine zumindest .. ist mir zwar nie was passiert 😅

Aber haufenweise junks penner und Frauen;)

Weiß jetzt nicht genau wo du da wohnst .. mannheimer Straße kenne ich .

Du musst nicht zwingend durch die gut besuchten Straßen laufen .. aber wenn du mit der bahn bis hbf fährst ist unvermeidbar durch den Hauptbahnhof zu laufen .

Aber der Hauptbahnhof an sich geht .. sind ja haufenweise Cops die da laufen ^^

Bei näheren Details oder anderen frage helf ich dir gern ;) hab ne zeitlang am hbf teilzeit gejobbt und fahr auch täglich am hbf .

Lg ✌

Was möchtest Du wissen?