woher kommt eigentlich der begriff "tick" ei?

3 Antworten

Es ist ein veraltetes Wort das vor allem in Ostwestfalen Lippe benutzt wird. Es ist ein Kurzwort für "gekochtes Ei", da man gekochte Eier häufig mit dem Löffel "antickt" und köpft. Wird vor allem benutzt wenn man mit kleineren Kindern spricht, wahrscheinlich soll es lustig klingen.

woher hast Du den begriff, in welchem zusammenhang wird er verwendet ?

na man sagt doch zu kleinen kindern,wenn sie ein ei essen,tick ei.versteh nicht warum.find das doof.

Denkstörung, Tick, was hab ich?

Ich habe seit mehreren Jahren einen kleinen Tick. Es ist etwas schwer zu erklären deshalb stelle ich es mal in einem Beispiel da.

<Ich warte gerade auf die Rückgabe meiner Schularbeit und bin natürlich furchtbar aufgeregt. Dann denk ich mir so: "Wenn ich es schaffe die Luft anzuhalten bis mir meine Lehrerin meine Arbeit ausgeteilt hat dann hab ich eine 1.">

Solche Sachen wie im Beispiel passieren mir tagtäglich, ich denke ständig "Schaff ich das, dann passiert das." oder "Passiert das, geschieht jenes." .. Ich weiss nicht ob man versteht was ich meine, denn ich hab schon versucht es meiner Mutter oder Freundinnen zu erklären aber niemanden ging es so wie mir oder hat mich verstanden.

Dieser Tick tretet unterschiedlich häufig auf und immer wieder anders. Manchmal muss ich etwas schaffen, manchmal muss eine Sache auf eine bestimmte Art und Weise ablaufen ... etc. Und diese Gedanken sind auch nicht IMMER da. Es kommt in Phasen, manchmal mehrmals am Tag, manchmal ein paar mal in der Woche, manchmal setzt es auch mal für eine Zeit komplett aus. Im Moment ist es wieder sehr häufig und ich stelle mir pro Tag um die 20 kleinen Aufgaben wegen den unwichtigsten Sachen (zum beispiel das der bus pünktlich kommt) ..

Es wird mit der Zeit wirklich anstrengend ständig mit diesen Gedanken konfrontiert zu sein, weil ich diese Aufgaben die ich mir stelle auch wirklich fast immer durchführe weil ich sonst Angst habe das mein "Wunsch" nicht in Erfüllung geht. Dann fang ich z.B. mitten auf der Straße an zu versuchen nicht auf die dunklen Linien, auf dem Asphalt, zu steigen (das typische Spiel von Kindern) damit mir mein Schwarm zurückschreibt ..

Also ich hoffe jemand versteht vielleicht was ich durchmache oder gehts sogar ähnlich und kann mir sagen was das für ein Tick (oder Denkstörung oder keine Ahnung was) ist oder mir vielleicht einen Rat geben. Ich freue über Antworten.

lg. Squwids.

...zur Frage

Woher kommt der Begriff "Lumpen"?

Ich kenne Lumpensammler, ich kenne Lumpenhund, aber woher kommt der Begriff, was ist der Ursprung. Damke!

...zur Frage

woher kommt der begriff alterschwede?

ich wollte mal fragen woher der begriff alterschwede kommt denn jeder benutzt ihn ürgendwie

...zur Frage

Augentick?

Hallo Community, ich habe seit mehreren Tagen so einen komischen Augentick, den ich einfach nicht wegkriegen kann. Das stört mich wirklich sehr und ich kann mich deswegen im Unterricht nicht mehr konzentrieren. Was hilft dagegen und muss ich jetzt unbedingt zum Arzt?
P.s. Ich bekomme seit kurzem nicht genug schlaf und vermute dass es wegen meiner Müdigkeit sein könnte, doch ich hab heute schon 9 Stunden geschlafen und es geht trotzdem nicht weg.. :(

...zur Frage

Woher kommt der Begriff "Mongo"?

Mongo wird ja gern als Beleidigung benutzt, doch woher kommt der Begriff ?

...zur Frage

Woher kommt der Begriff mutterseelenallein?

Woher kommt der Begriff mutterseelenallein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?