Woher kommt die Bezeichnung "Milchbubi"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedeutungen:

[1] oft scherzhaft: unselbstständiges Muttersöhnchen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Milch und Bubi; kann erstens auf den früheren Brauch, dass die jungen Buben die Milch für die, in der Küche stehende Mutter, brachten, oder zweitens auf das Trinken der mütterlichen Milch zurückgehen, was beides als unselbstständig und somit nicht männlich angesehen wird

https://de.wiktionary.org/wiki/Milchbubi

Wikipedia sagt folgendes:

"Determinativkompositum aus den Substantiven Milch und Bubi; kann erstens auf den früheren Brauch, dass die jungen Buben die Milch für die, in der Küche stehende Mutter, brachten, oder zweitens auf das Trinken der mütterlichen Milch zurückgehen, was beides als unselbstständig und somit nicht männlich angesehen wird"

Was möchtest Du wissen?