Woher bekomme ich Antabus, wenn es in Deutschland nicht mehr hergestellt wird? Auf welche Internetse

3 Antworten

Wenn es das gibt ist es halbwegs gefährlich wegen Fälschungen. Das Mittel ist gefährlich, Kreislaufstillstand etc wenn man trinkt. Ohne Arzt geht das nicht. Es gibt derzeit bessere Mittell (Anti craving).

Wenn Du das so siehst, freu ich mich für Dich. Mir half und hilft nur die harte Gangart mit Antabus. Ohne dieses wäre ich vom Alkohol, trotz Gruppe, Langzeit-Entwöhnung, Suchtberaterin, Psychologieprofessor, usw., usw. nicht losgekommen.

0

Statt Antabus empfehle ich Dir das Buch "Das Ende meiner Sucht" von Dr. Oliver Ameisen. Es handelt von dem Medikament Baclofen und dessen verblüffende Wirkung gegen die Sucht... Googel mal!

Antabus - ohne ärztliche Begleitung genommen - kann tödlich wirken! --> http://www.alkoholismus-hilfe.de/medikamente.html

Der Arzt muss es nur verschreiben: z.B. 500 mg Wirkstoff Disulfiram N2 / Deutscher Produktname "Antabus".

Wenn man eine Apotheke hat die fit ist, sucht sie im Europäischen Ausland den Ersatz für das Deutsche "Antabus" Mittel, das den gleichen Wirkstoff hat und nur anders heist.

Ich bekomme es zur Zeit aus Portugal mit klingenden Namen "Tetradin". Alles gleich wie Antabus: auch 500 mg Disulfiram, 30 Tabeletten und dort zudem spottbillig.

Brutalste Wirkung wenn man so blöd sein sollte, trotzdem Alkohol zu trinken...unter Antbaus.

All die anderen Mittelchen Baclofen, Campral, usw. sind nur unendlich teuer und brachten mir fast garnix. Tatsache. Wer Fragen hat der frage :-)

Liebe Grüße.

Frage: Mein Medikament (Disulfiram 500 mg) heißt: ESPERAL und 20 Tabletten kosten 20€. Könntest du mir sagen, wie viel Tetradin kostet?

Danke für eine Antwort im Vorraus

0

Was möchtest Du wissen?