Wofür sind unbemalten Leinwänden diese Holzstäbchen dabei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

um den Rahmen zu stabilisieren

oder vielleicht die Leinwand? der Rahmen ist doch recht stabil.

0
@Theonlypink

ist für rahmen....wenn du auf Leinwand malst zieht die sich etwas zusammen durch die Farbe, Leinwand arbeitet sozusagen....und deswegen muss das ganze stabilisiert werden

0
@ranke41

nein, ist dafür, falls sich die Leinwand lockert ;D!

0
@Gille

ja na logisch und es ist zum stabilisieren, da sie "arbeitet" ;)

0
@ranke41

Ja, die arbeitet, aber die Keile kommen zum Einsatz, wenn die Leinwand sich lockert, dann kannst du die Keile weiter hinein treiben, den Rahmen dadurch minimal vergrößern und sie nachspannen. Wie willst du das denn umgekehrt machen?

0
@Gille

na Mensch, das ist doch logisch.... es wurde gefragt WOFÜR die sind und nicht eine detaillierte Beschreibung verlangt und die allgemeine Umschreibung ist, das die "Holzkeile" zur stabilisierung da sind.Du beschreibst es schon direkter bzw. detaillierter und darauf habe ich verzichtet und es allgemeiner ausgedrückt.Thema beendet.Nerv.;)

0
@ranke41

LOL. DAS nervt dich schon? ;D ...wer wird denn gleich in die Luft gehen...ich könnt´ja jetzt noch ´was schreiben, aber ich trau´mich gar nicht mehr! ;D

0
@Gille

Ja, ich muss zugeben, das ich etwas genervt bin , wenn etwas auseinander gepflückt wird.... was gar nicht nötig ist.....da es eine einfache Frage war und da reicht eine kurze knappe Erklärung, ohne da ewig hin und her zu diskutieren. Ist ja nicht ma l so das ich dir unrecht gegeben habe, sondern ich die Frage allg. beantwortet habe.... hätte er oder sie detaills wissen wollen, wäre das gesagt worden. So....piep...piep...piep....wir haben uns alle lieb.

0

Das sind die Keile des Keilrahmens. Wenn du hinten reinschaust, dann siehst du in den Ecken Schlitze, dort kannst du sie hineinstecken. Das braucht man aber nur tun,wenn die Leinwand zu locker auf dem Keilrahmen sitzt, dann kannst du die Keile weiter hineintreiben und der Rahmen wird etwas größer und die Leinwand spannt sich wieder! Ich habe das aber bisher in meinem Leben erst einmal machen müssen!

Was möchtest Du wissen?