Wo zieht Treibsand einen hin?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Treibsand entsteht, wenn Wasser von unten durch den Sand drückt. Dadurch entsteht eine Art Aufschlämmung. Du versinkst quasi in diesem Sand/Wasser-Gemisch. Und ja, du ertrinkst bzw. erstickst da unten.

Nirgendwo hin. Man kann im Treibsand gar nicht völlig versinken höchstens bis zum Bauch. Da die Dichte des Treibsandes höher als die de Körpers ist kann man nicht vollständig versinken. Auch wird man wenn man sich nicht bewegt automatisch wieder nach oben gedrückt wenn der Sand zur Ruhe kommt. Treibsand ist mit Wasser getränkter Sand. https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0ahUKEwjlufmH1rfQAhXBFCwKHYSEAV4QFggoMAI&url=http%3A%2F%2Fwww.brain-channel.de%2Funser-planet%2Fsonstiges-unser-planet%2Fwarum-zieht-treibsand-in-die-tiefe&usg=AFQjCNECDab6VIKfT5LMdmuuyNxkz84nKQ">Warum zieht Treibsand in die Tiefe? - Brain Channel

Da man Sand nicht trinken kann, kann man auch darin nicht ertrinken.

Man kann nur in Flüssigem ertrinken.

In Treibsand drin kann man ersticken.

Was möchtest Du wissen?