Wo werden Polizeiautos aufgetankt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder mit entsprechender Tankkarte an einer normalen Tankstelle oder an einer Tankstelle auf dem Gelände einer Polizei-Liegenschaft. Bei uns gibt es z.B. eine Tanke auf dem Gelände unserer Bereitschaftspolizei.

Tanken dürfen (und können) dort leider nur die Streifenwagen (bzw. Dienstfahrzeuge) und nicht die Privatautos der Polizisten...

Auch Polizeiautos tanken an einer ganz normalen Tankstelle. ;) Jedenfalls hab ich bei uns schon einige tanken sehen :D

ist bei uns auch so , Ich sehe sie auch ständig an der Tanke , denke das sie den Tank immer ganz voll machen daher siehst du sie nicht so oft

0

Also bei uns tanken sie wie jeder andere an einer öffentlichen Tankstelle, in Grossstädten mag es beim Polizeipräsidium oder ähnlicher Einrichtung auch eigene Tankstellen geben. Der Grund dafür dürfte vor allem ein leerer Tank sein.

Hey Flaek,

I.d.R. werden Polizeifahrzeuge an Tankstellen betankt ;-)

In einigen größeren Polizeiinspektionen ist bei den größeren Dienststellen eine eigene "Privattankstelle" allein für Polizeifahrzeuge aufgestellt, so auch meist in den Liegenschaften der Bereitschaftspolizeien.

Aber meist haben die Polizeifahrzeuge eine Tankkarte mit der die Beamten an ausgewählten Tankstellen, mit denen die Länder "einen Deal" haben, aufgetankt werden können.

Es gibt in bestimmten Liegenschaften Tankstellen, für Einsatzhunderschaft etc..

Aber der Streifendienst tankt grundsätzlich bei "normalen" Tankstellen. Mit einer Shelltankkarte (NRW).

Was möchtest Du wissen?