Wo Urlaubsreise buchen? Über das Internet oder über das Reisebüro?

12 Antworten

ja macht uns ruhig alle arbeitslos...... Ich arbeite im Reisebüro und ich kann es einfach nicht mehr hören, das ständig alle leute der meinung sind das Internet wäre billiger als das Reisebüro. Die Preise der Reisen gehen ja von Veranstaltern aus..und diese Veranstalter hat auch jedes Reisebüro, geh bei www.holidaycheck.de rein....such dir was schönes raus, geh damit ins Büro und die können es dir zum selben Preis buchen,nur mit dem Unterschied das du damit dann auch auf der sicheren Seite bist das fals es schwierigkeiten gibt bei der Reise du auch einen Ansprechpartner hast der sich darum kümmert! (wenn du im Internet buchst hast du nämlich niemanden der sich nachher kümmert!) Mit vielen Reisebüros kannst du dann soger auch % aushändeln die sie dir dann vom Reisepreis abziehen können. Beispiel : Du suchst dir ne Reise im internet raus ,gehst damit ins Reisebüro die buchen dir das ein und geben dir noch mal 4% Rabatt auf die Reise (das kann das ach so gute Internet nicht ! ) Es wird halt immer schwere für die Reisebüros...jeder fängt langsam an im internet zu buchen, klar bequem und leicht...aber was die leute den Reisebüros damit an tun daran denken sie nicht...und am besten dann noch weiter verbreiten wir wären teurer,obwohl sie keine Ahnung haben ! (sorry werde da immer leicht agressiv ^^) kann nur immer wieder sagen, wir sind nicht teurer, wir haben haargenau dieselben preise und könnten dann soger noch % Rabatt drauf geben. Wer sich halt trotzdem nicht sicher ist ob man im Büro vielleicht verarscht wird ...bitte sucht euch die passende Reise die ihr buchen wollt im Internet raus ,lest hotelbewertungen durch,guckt da bilder an..und dann geht ihr damit einfach ins Büro und bucht es DA ! (oder bei Stammreisebüros genügt auch nur ein Anruf) Stellt euch einfach ma vor das egal welchen beruf ihr ausübt...das alles irgendwie durch Computer ersetzt wird und eure arbeit nicht mehr benötigt wird...ich denke mal das will keiner! denkt drüber nach ;-) lg

Arbeite seit über 20 jahren in der Reisebranche und ich kann euch eins VERSICHERN: Jeder Preis im Internet für Pauschalreisen kann euch auch ein Reisebüro machen. Letztlich wird der Kunde ja nur an einen Reiseveranstalter vermittelt, der bezahlt dafür eine Vermittlungsprovision. Ob diese Provison -bei gleichem Preis- an eine Internetseite geht oder an das Reisebüro - das entscheidet der Bucher. Bloß, die ganze Arbeit hat man im Internet selber zu machen, man wird weder beraten noch über die verschiedensten Bestimmungen informiert. Und wehe es ist mal was: Vulkanasche, Streik, Flugausfall, etc. Das Reisebüro hat einen direkten Draht zu den jeweiligen Veranstaltern, aber versuch mal im Internet -mittels einer kostenpflichtigen Telefonnummer- ein derartiges Problem zu lösen. Also entscheidet selbst: Wollt Ihr einem euch unbekannten Besitzer einer Internetseite Geld zu kommen lassen oder wollt Ihr jemand für euch arbeiten lassen und ihn die -ohnehin fällige- Provison des Veranstalters verdienen lassen???

Ich buche immer telefonisch bei meinem Lieblingsreisebüro, denn dort kann ich alles auch buchen. Keine Wartezeiten, promte Bedienung und als Dankeschön gibt es nach der Buchung noch ein Überraschungsgeschenk - meistens einen Reiseführer oder einen Amazon Gutschein (man erfährt das noch nicht telefonisch, sondern man bekommt nach der Buchung eine nette Email mit Details dazu). Wer es mal probieren mag, hier die Tel.nr.: 0331-2797424

Ich buche immer im Internet direkt auf der Website der Airline. Das Reisebüro und die Flugsuchprotale müssen ja auch etwas an deiner Reservation verdienen.

Ich vergleiche meist zuerst die Preise auf einem der Flugsuchportale wie swoodoo,com oder cheaptickets.com und such mir so die günstigsten Airlines raus und schau dann direkt bei der Airline auf der Website und buch dann auch dort.

In der Regel sind die Flüge günstiger wenn du unter der Woche fliegst und nicht während den Schulferien, gibt aber auch ausnahmen. Desweiteren vergleiche ich die Preise der umliegenden Flughafen.

Bei der Suche gebe ich beim Datum immer +/- X Tage an. Wenn du flexibel bist siehst du so gleich die Preise für die verschiedenen Tage vor und nach dem angegebenen Datum und kannst dir den günstigsten rauspicken.

Ich persönlich achte auch darauf, dass ich wenn möglich immer mit der gleichen Airline oder zumindest mit der gleichen Gruppe fliegen kann um Milen zu sammeln. Wenn man hin und wieder unterwegs ist lohnt sich das schon bald mal auch wenn der Flug vielleicht ein bisschen mehr kostet als der günstigste Anbieter.

Inzwischen buche ich meine Reisen grundsätzlich über's Internet und habe sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings kenne ich meine Reiseland inzwischen sehr gut und weiß, was ich bedenkenlos im Internet buchen kann und was nicht.

Was möchtest Du wissen?