Wo soll die Gerte hin beim Aufsteigen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich stecke die Gerte meistens beim Fertigmachen schon unter das Sattelblatt bzw. Pauschen. Also zwischen Sattelgurtriemen und Sattelblatt. Und dann, wenn ich aufgestiegen bin und sie benötige, ziehe ich sie mir dazwischen raus. Oder ich nehme die Gerte beim Aufsteigen zusammen mit den Zügeln in die linke Hand. Das geht auch. Es gibt keine allgemein gültige Lösung. Jeder macht das anders. Du musst herausfinden, was für dich am besten ist. ;)

Danke! Habs ausprobiert und ging sehr gut!!! LG Lenileinchen xD

0

hab die immer in der hand gehalten bzw zwischen den fingern....du steigst ja von links auf? und hast die gerte normal in der rechten hand? dann hältst du sie auch da beim aufsteigen (quasi "hinten" ....am sattel hast du dann den "vorderen teil" der hand bzw finger....du "ziehst" dich ja nicht hauptsächlich hoch, sondern unterstützt damit ja nur das hochdrücken über den steigbügel)...

kann auch sein dass es mit gerte in der linken hand besser geht, das musst du einfach mal testen....danach dann einfach "rüberreichen" in die rechte hand

(ich muss gestehen ich hab mir da einfach nie gedanken drüber gemacht^^)

Beim Aufsteigen wird die Gerte eigentlich gemeinsam mit den Zügeln in die linke Hand genommen und so gehalten, dass sie an der Schulter nach unten zeigt. So behinderst du dich nicht beim Aufsteigen und läufst auch nicht Gefahr, das Pferd mit der Gerte irgendwo zu berühren, wo es sich dadurch zum loslaufen genötigt fühlt. LG

Hay! Also, es gibt vier Möglichkeiten:

  1. Klemm sie unters Sattelblatt
  2. Nimm sie in die Hand mit den Zügeln
  3. So mache ichs: Nimm sie in die rechte Hand, mit der du dich hinten am Hinterzwiesel festhältst
  4. Die ungünstigste Variante: Lass sie unten und schnapp dir jmdn, der sie dir gibt

Oder reit ganz ohne :) Ne, Spaß, hoffe, ich konnte helfen. GLG nata28

Ich nehme sie immer in die rechte Hand, zusammen mit dem Zügel, steige dann auf.

Die einfachste Methode ist aber die Gerte unter das Sattelblatt zu klemmen und herauszuziehen wenn man oben ist.

In die rechte Hand zusammen mit dem Zügel... wie kommst Du denn da aufs Pferd O.o ^^

0
@EdgeOfReason

ja das frag ich mich auch...meinst du nicht die linke hand? oder steigst du von rechts auf?

0
@mausiteddy

Ne, ich steige von Links auf, man führt ein Pferd ja auch von links, also so das es rechts von einem Läuft.

Ich stelle mich seitlich zum Pferd, gehe mit dem Linken Fuss in den Steigbügel und steige auf. Vorher mach ich die Zügel über den Hals nehme mit der rechten Hand die Zügel auf (habe die Gerte dabei auch schon in der rechten Hand, habe die Gerte fast immer rechts, wechsle die auch nicht beim Handwechsel, da ich sie nicht benutze, muss die ja nur in der Hand haben).

Ich ziehe mich ja nicht mit den Hände aufs Pferd hoch, selbst wenn kann man sich ja noch mit den Händen am Sattel abstützen.

Sollte vielleicht mal ein Video davon machen, dann versteht man das besser. Mein Pony ist aber auch nur 1,45 klein, glaube bei einem Großpferd würde ich das anders machen.

0