Wo sind die Küchenanschlüsse?Gas / Strom / Wasser?

Küchenanschlüss  - (Küche, Anschluss)

3 Antworten

Die Frage wäre für mich eigentlich: Warum werden die Leitungen nicht auf genormter Installationshöhe verlegt? Naja, Strom wäre da (die Leitungen sind unübersehbar), der Herd bekäme den Anschluss mit 5 x 2,5 mm² (wo auch immer diese Leitung jetzt zu finden wäre). Wasserzuleitung und Abfluss scheinen links in der Ecke zu liegen, ein Gasanschluss existiert offensichtlich nicht (bei dieser Installation auch eher ein Glücksfall!).

Wenn dies nicht gerade ein schwarz hochgezogener Bau ist, dann sollte der ausführende Architekt wissen, was wo ist und entsprechend Deine Fragen beantworten können. Sieht mir allerdings eher nach Feierabend-/ Schrebergarten-Istallation aus.

Hallo Glaskuh,

in der linken Ecke ist vermutlich der Ablauf und der Kraftstromanschluss für den Herd zu sehen!

Du hast aber Recht, jedenfalls auf diesem Bild ist kein Wasseranschluss für spätere Eckventile zu sehen! Auch solltest Du einen Gasherd bekommen fehlt die Zuleitung!

Wahrscheinlich, wenn es sich um ein Einfamilienhaus handelt, werden noch Deckendurchbrüche und Leitungsschlitze vorgenommen werden, um die Leitungen vom Keller aus nach oben zu führen!

Da wirst Du Dich bei dem zuständigen Baumeister, oder Architekten informieren müssen! Möglicherweise ist aber im ganzen Haus noch keine Sanitärinstallation vorgenommen worden!

MfG

norina

Wen interessiert das?

Der die Küche bestellt hat , hat eine Zeichnung davon. Die roten UP Dosen liefern Strömlinge und links in der Ecke läuft Wasser ab, Wasserzufuhr erfolgt zur Spüle .

Was möchtest Du wissen?