Wo liegt der Unterschied zwischen Wasserstoffdioxid und Wasserstoffoxid?

5 Antworten

Es ist zu bezweifeln, ob diese Verbindung (Wasserstoffdioxid) wirklich existiert. Soweit ich weiß, gibt es Wasser (H2O), Wasserstoffperoxid (H2O2) und Dihydrogentrioxid (H2O3). Zu Wasser sei angemerkt, das es auch eine radioaktive Form gibt, nämlich Tritiumoxid (T2O, wobei das T für Tritium steht, ein Wasserstoffatom mit drei Nukleonen). Wasser wird gelegentlich auch als Wasserstoffoxid bezeichnet, obwohl die absolut korrekte Bezeichnung Diwasserstoff(mono)oxid wäre.

Ehrlichkeitshalber solltest Du aber daraufhinweisen, dass H2O3 unter normalen Bedingungen nur im statu nascendi existent ist und auch höhere Ketten-Sauerstoffverbindungen denkbar, aber noch nicht nachgewiesen sind! ;-)

0

Wasser wird auch als Wasserstoffoxid bezeichnet. Ist eigentlich irreführend, da man ja an HO denken müsste. Aber Dihydrooxid hört sich einfach nur bescheuert an Dioxid bedeutet aber auf jeden Fall, dass 2 Sauerstoffatome vorhanden sind. Demnach könnte mit Wasserstoffdioxid H2O2(=Wasserstoffperoxid) gemeint sein.

Wasserstoff(mono)oxid ist wasser

Wirklich? Komisch, ich dachte immer H2O ist Wasser... und das wäre dann ein Wasserstoff- und 2 Sauerstoff-atome ... also damit wasserstoffDIoxid oder?

0
@barcelonaboy04

Echt? o.O ... Naja, Schule ist soo lang her. Schade nur dass wir schonwieder jemandem die Hausaufgaben gemacht haben...

0
@Installateur

Ja. Das 2 steht tiefergestellt hinter dem H, damit ist es ein Wasserstoffmolekül sprich 2 Wasserstoffatome.
Naja ich mein wenn man die Antwort zu einer Frage nicht kennt und daher wirklich Rat sucht, dann ist das nicht so schlimm.

0
@barcelonaboy04

Ich seh dass immer so, dass kein Lehrer als Hausaufgabe etwas verlangt, was der Schüler nicht bewältigen kann. Ich hab früher meine Nase in die Bücher gesteckt und mir die Antworten erarbeitet. Das scheint aber nichtmehr so zu sein. Heute wollen die Schüler / Jugendlichen alles vorgebetet haben, und wenn sie sich was erarbeiten sollen suchen sie andere Lösungen. Das stelle ich immer wieder sehr sehr schmerzlich bei Azubi's fest... aber istn anderes Thema, fakt, ich hab was dagegen hier dauernd Hausaufgaben zu machen...

0

Wassrerstoffoxid kann sowohl Mono-, als auch Dioxid sein.

Na der unterschid ist ein oxid fg Chemiehausaufgaben?

Was möchtest Du wissen?