Wo kann man Sterne kaufen und ihnen einen Namen geben?

22 Antworten

Ich würde sowas nur kaufen bei persönlicher vorheriger Begehung des Objektes...auf Kosten des Verkäufers natürlich. Nicht daß da irgendwelche stark befahrene Milchstraßen in der Nähe sind und man nachts nicht richtig schlafen kann...

man kann weder Sterne kaufen noch werden Sterne nach einem x-beliebiger Person benannt nur weil jemand ein paar Euro dafür bezahlt hat. Sterne werden alleine nach den jeweiligen Entdeckern benannt. Wenn jemand dafür Geld zahlt ist er selbst Schuld. So ein Dokument hat 0,0 Euro Wert und kann jeder genauso gut selbst machen. Ebenso wie Grundstücke auf dem Mond.

Ganz richtig. Wenn man einen Stern nach jemandem "benennen" lässt, dann wird dieser Stern nur in bestimmten Verzeichnissen privater Anbieter unter diesem Namen geführt. In offiziellen Verzeichnissen geht das nicht - der Stern heisst dann also nicht wirklich so. Eine schöne Geste finde ich es trotzdem ;-)

0

Zuständig für die Vergabe von Namen ist die http://www.iau.org/ Die verkauft keine Namen soweit ich weiss. Andere Organisationen bieten nur den Service, ds der Stern bei denen auf dem Server wie gewünscht heisst. Nun, ich hab auch ne internetseite. Wenn mir einer geld gibt mache ich da ne Sternenkarte drauf und vergebe auch Namen. Dauerhaft ( zumindest solange wie meine Seite existiert)

Sterntaufe als Geschenk kommt wirklich gut an (ausprobiert), man sollte dabei jedoch beachten, dass es sich dabei natürlich nicht um Kauf (!) von Stern handelt, sondern um eine Taufe (Namensgebung).

Kosten tut so ein Geschenk ca. 50 Euro (je nach Anbieter/Produktwahl usw.).

Sterntaufe bestellen kann man z.B. hier, Link: >>> <a href="http://goo.gl/dqBwS" target="_blank">http://goo.gl/dqBwS</a>

 

p.s. was solche Geschenke betrifft, ist Russland ganz weit vorne - da kann man sogar den Geist der Revolution kaufen *am boden rollt*

das kann man zwar aber der Name wird öffentlich nicht anerkannt. nur auf der Urkunde die man bekommt hat er den gekauften namen. in keinem Lehrbuchin keinem Film auf keiner offiziellen karte und auch im Internet wirst du den Namen ja finden. keine Behörde uns auch Nasa uns Esa werden den Namen jamals anerkennen. nur die Internationale astrinomische Union darf sternen offiziell Namen geben. evnetuell hat der Stern be dem der ihn verkauft diesen Namen. aber jemand anders könnte deb selben stern an einen andren verkaufen der ihm dann eine andrene Namen gibt. weil die Namen nicht anerkannt sind kann man dagenen auch nichts machen. in Grunde ist es also rausgeworfenens Geld. den namen den man dem Stern gibt träge er nicht wirklich. die Urkunde die man bekommt ist offieziell völlig wertlos. das ist eben so.

Was möchtest Du wissen?