Wo kann man einen Lehrer melden?

6 Antworten

Erst mal beim Rektor. Unternimmt dieser fälschlicherweise nichts - es sind ja nicht alle Beanstandungen wirklich richtig - dann dem Schulamt.

Eine Lehrer der selten gut gelaunt ist, sehr streng ist, schnell sauer werden kann, sich wie ein "Kaiser" in der Klasse fühlt haha ? Da geht man doch nicht zum Rektor da er es für "normal" hält oder ? Vor ungefähr 15 Jahren als ich noch in die Schule ging hatte ich auch so einen Lehrer aber damals konnte man wenig machen am Ende als er in die Rente ging war es eigentlich ein recht schönes Ende :) Wir haben mit ihm zusammen gefeiert und so. Aber die heutige Jugend nimmt es nicht mit Humor wie schade.

0
@KiwiKuchen

Nun ja streng ist was anderes das ist ok. Und wenn er dir eine 6 gibt weil du ständig redest ist das auch in Ordnung. Er nimmt dir das Handy ab weil du im Unterricht damit rumdaddelst? Zu recht.

Er greift dich körperlich oder verbal an und beschimpft dich? Dagegen kannst du was tun. Bei Körperlicher Gewalt würde ich sogar gleich zur Polizei gehen.

0
@Nordseefan

Unter den Jugendlichen sind ja Wörter wie "dumm" oder "blöd" nicht wirklich schlimm. Wie ist es wenn ein Lehrer seine Schüler so bezeichnet ? Was ist denn das "schlimmste" Wort was ein Lehrer seinen Schülern sagen kann ?

0
@KiwiKuchen

Was will man dagegen machen? Es ist dem Lehrer sein Recht, schlecht gelaunt zu sein, seinen Unterricht streng zu führen, [...] er darf lediglich nicht gegen das Wohl der Schüler handeln (z.B. aufgrund schlechter Laune), und strenger Unterricht tut so manchem Schüler bestimmt mal gut.

0
@Arkanier

@Arkanier Auf diese Frage hatte ich schon eine Antwort bekommen. :)

0
@KiwiKuchen

Laut Gesetz kann dies als Beleidigung gewertet werden (kommt natürlich auch auf die Umstände, [...] an) - somit kann streng genommen schon da die Grenze liegen.

0
@KiwiKuchen

Habe ich auch gerade gesehen, sorry. Ich hatte schon angefangen zu schreiben, war dann kurz weg und habe dann meinen Kommentar beendet. Hatte folglich noch nicht sehen können, dass Nordseefan bereits geantwortet hat.

0

Kommt darauf an, was er gemacht hat. Polizei, Schulamt, Schulleitung, Vertrauenslehrer, [...] der Vertrauenslehrer oder die Schulleitung sollten dabei die erste Anlaufstelle sein, ggf. die Polizei (z.B. bei sexual-Straftaten).

Klassenlehrer, Vertrauenslehrer, Direktor, Schülervertretung, vor allem aber kann man sich an die eigenen Eltern wenden.

Was möchtest Du wissen?