Wo kann ich rosen sirup kaufen?

2 Antworten

Wie wäre es denn, wenn du deinen Rosensirup selbst machst, das kommt auf Dauer billiger, schau mal:

Rosensirup

Ergab 1,5 Liter

3 Duftrosen aus dem Garten 1 Zitrone unbehandelt 1 Liter Wasser 1 Kilogramm Zucker 1 Tütchen Zitronensäure 1 Vanilleschote

Rezept Zubereitung Rosensirup

1 Dir Rosenblätter abzupfen und waschen. Den helleren Blattansatz wegschneiden. Die Zitrone waschen und die enden wegschneiden ,die Zitrone in dickere Scheiben schneiden. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen.

2 Das Wasser mit dem Zucker , den Zitronenscheiben, dem Vanillemark und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen lassen. Ca. 5 Minuten den Sirup wallend kochen lassen. Danach von der Herdplatte nehmen.

3 Die Rosenblätter in den heissen Sirup geben und verrühren. Jetzt kommt der Deckel auf den Topf und alles zwei Tage stehen lassen.

4 Nach den zwei Tagen mit einer Schaumkelle die Rosenblätter, Zitronenscheiben und die Vanilleschote herausnehmen.

5 Auf einen sauberen Topf einen Sieb geben, auf diesen Sieb kommt ein sauberes Küchentuch. Den Sirup durch das Küchentuch filtern.

6 In den gefilterten Sirup ein Tütchen Zitronensäure geben und den Sirup aufkoch en lassen. Ca, 2 Minuten Sprudelnd kochen lassen.

7 Mit Hilfe eines Trichters den heissen Sirup in saubere Flaschen füllen. Den Deckel schliessen und die Flasche für 5 Mi. auf den Kopf stellen. Danach umdrehen und abkühlen lassen.

Verwendung

8 Schmeckt gut in Desserts, in Tee, als Aperitif im Sekt oder mit kaltem Mineralwasser aufgegossen als Limo (nur einen Teelöffel Sirup nehmen).

Wichtig

9 Ihr müsst unbedingt darauf achten, dass ihr ungespritzte Rosen habt. Flasche nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern. Ungeöffnet 2-3 Jahre haltbar.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kochbar.de/rezept/492232/Rosensirup.html

Im Asia-Laden oder beim Türken

Was möchtest Du wissen?