Wo kann ich mit Fachhochschulreife überall Geschichte studieren?

3 Antworten

Unter nachstehendem Link der TU-Darmstadt werden unter anderem die Voraussetzungen beschrieben, die Du für ein Geschichtsstudium mitbringen solltest! Desweitern sind die Anmeldefristen und zahlenmäßigen Begrenzungen zu den Studiengänge angegeben. Es reicht wohl ein Fachabitur und englischkenntnisse. Lateinkenntnisse sind wohl vor Antritt des Studiums nicht unbedingt erforderlich! Ich wünsche viel Erfolg!

http://www.geschichte.tu-darmstadt.de/index.php?id=1015

Danke werde ich mir mal ansehen. Bekommsch einen Stern!

0

Ich glaube nicht, dass man mit FHR an einer Uni Geschichte studieren kann. Wie kommst Du darauf, dass man das an der RWTH in Aachen kann? Meines Wissens muss man auch für ein Geschichtsstudium ein Latinum haben (oder dieses an der Uni nachholen, was sehr schwer ist). Warum sollte man dann Abitur machen, wenn es(das Studium) auch ohne geht?

An der Uni Hannover braucht man das Latinum nur, wenn man alte Geschichte studiert. Allerdings ist das Vollabitur selbstverständlich Voraussetzung. Von einem Geschichtsstudium mit FHR habe ich auch noch nie was gehört.

0

In Hessen kannst du z.B. mit Fachhochschulreife an der Uni Kassel, Uni Marburg, Uni Giessen und an der Uni Darmstadt studieren!

Gabi40 hat das ja auch schon gesagt mit Darmstadt. Was gibt es sonst noch so?

0

soweit ich weiß an der wiener uni, bin mir aber nicht sicher

Weiß da einer darüber besteht wie es dort so abläuft und ob das 100 pro sicher ist?

0

Was möchtest Du wissen?