Wo gibt es einen Adapter von Steckdose 220/230V auf AA-Batterie 3V?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe mir mehrere Heizkörperregler gekauft und nach 3-5 Tagen sind auch die guten Akkus alle leer. Aufgrund des Beitrages von JoGerman erinnerte ich mich dass ich mal so ein DDR Netzteil gekauft habe. Habs sogar gefunden und auch gleich eingebaut - funktioniert super! Danke an das Kombinat "Wohnkultur Suhl".

Die Teile gibt es übrigens noch!

und zwar hier: http://www.ost-best.com/

Das Ding heisst: DDR Netzteil R205 mit 3Stk. Batterieadaptern 1,5-12V

:-)

Viele Grüße

Martin

Endlich, nach über 2 Jahren die hilfreichste Antwort gefunden! Das ist natürlich deutlich besser, als so was selbstgebasteltes!

0
@kevinwelsch

Ich habs heute neu erhalten. Einfach genial das Teil, sowas hatte ich viel Jahre lang gesucht und jetzt hab ichs endlich :-) Nochmals vielen Dank für den Link!

0
@kevinwelsch

Freut mich :-) Habe dort gleich noch 3 Stück auf Vorrat gekauft ;-)

Weihnachtliche Grüße!

Martin

0

Da gibt's mitlerweile komplette Lösungen:

www.batterie-adapter.de

Hab ja damals bereits das DDR Netzteil gekauft. Funktioniert super seit dem.

0

In einem Elektrikerfachgeschäft oder Elektriker - Grosshandel.

Batterielaufzeit berechnen mit Spannungswandler?!

Hi,

ich hab ein Problem bei der Berechnung von der Batterielaufzeit. Und zwar will ich ein elektronisches Gerät, dass normalerweise mit 2 AA Batterien betrieben wird an ein 12 V Akku mit 10Ah hängen. Das geht mit dem mitgelieferten Kabel (12V Zigarettenanzünder).

Meine bisherige Rechnung aus Herstellerangaben da ich keine Messgeräte habe: 2 AA Batterien haben ca. 5,6Ah (von Wikipedia) bei 3V. Das heißt bei 20h Laufzeit wird 0,28A gebraucht. Das sind dann 0,84Watt.

**Jetzt ist es doch aber so, dass in dem 12V Zigarettenanzünder-Kabel ein Wandler drin ist. Gehen wir mal davon aus, dass er auf 3V wandelt.

Wie berechne ich jetzt wie lange meine Batterie halten wird?**

Für Verluste durch Wandlung oder weitere Annahmen, können gerne realistische Werte angenommen werden.

...zur Frage

Batterien mit 5V Stecker ersetzbar?

Ich möchte eine kleine Lichterkette, die mit 3 AA Batterien betrieben wird, nun aus der Steckdose mit Strom versorgen. Dafür nehme ich ein USB-Stecker - wie vom Handy mit 5V und 800mA. Die Voltzahl (um 0.5V höher, als mit Batterien) sollte ja nicht das Problem sein. Aber sind das zu viele Ampere?

...zur Frage

Anschluss von 400V auf 2x 230V

Hallo,

möchte einen CEE 16A-Stecker mit zwei 230V Kupplungen verbinden, mit ca 2x 1m Kabel dazwischen. Damit ich an der CEE-Steckdose (400V) 220-230V Geräte betreiben kann.

Kann mir jemand den genauen Belegplan zur Verfügung stellen?

...zur Frage

Lichterkette mit Batterie betreiben

Hi Ich möchte eine Lichterkette mit mehreren AA/AAA (eigentlich egal) betreiben. Ich schätze 12V reichen dafür. Meine Frage ist jetzt: wie bekomme ich den Strom der Batterien in die Lichterkette? Gibt es da irgendeinen Adapter? Oder kann man sich sowas zusammen basteln? Danke für eure Antworten

...zur Frage

5V Audio-Verstärker mit 6V betreiben?

Ich habe mir diesen Verstärker gekauft

http://www.ebay.de/itm/PAM8403-5V-Mini-Klein-Digtal-Audioverstarker-Lautstarkeregler-Board-Modul-Neu-/141759591725?var=&hash=item210187b52d:m:m6Kw698X52Qxz7w6eB2fZjQ

nun darf der aber laut Beschreibung mit max 5V betrieben werden, hab mir aber ein Batteriefach für 4 AA-Batterien gekauft.

Geht der Verstärker jetzt kaputt wenn ich ihn daran anschließe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?