Wo geht das Wasser hin bei einem Selbstabtauenden Kühlschrank?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sollte eigentlich an der Rückwand eine schräge Ablaufrinne und ein Loch für den Ablauf zu finden sein. Auf der Rückseite des Kühlschranks endet der Ablauf in einem Auffanggefäß, wo es einfach trocknet. Rausziehen musst du nichts, nur schauen, ob das Ablaufloch nicht verstopft ist (falls doch: Gummischlauch hilft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird zu einer kleinen Schale in der Nähe des Kompressors geleitet, wo es durch die Abwärme schnell verdampft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?