Wo findet man die größten Wellen in Europa!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, ob ihr wirklich surfen wollt, oder eher "baden". Denn fürs Baden würde ich von den großen Spots (Hossegor, Seignosse/Peniche in Portugal) abraten. Zum einen kann es sau gefährlich sein, und zum Anderen wird man in der Regel gar nicht erst ins Wasser gelassen (von den Beachspottern), wenn man kein Surf equipment in der Hand hat. Weiterhin sind volle (crowded) Spots für Schwimmer kein Spass. Darüberhinaus ist bei 3m Welle auch baden kein Spass mehr. Sollte es surfen sein so empfehle ich www.magicseaweed.com. Zum Baden würde ich entweder Süd Portugal (Algarve) empfehlen, dort für hohe Wellen vor allem die Westküste. Weiterhin sind die Kanarischen Inseln Weteer und Wellentechnisch eine gute Adresse: schönen Urlaub :)

Atlantikküste (allgemein) in Frankreich (nicht nur Hossegor @valentine)

Was möchtest Du wissen?