Wo finde ich das Buch 1001 Nacht auf arabisch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube das ist so etwas was Du suchst ....

Alf Laila wa Laila (I-IV)

Sprache: Arabisch

1. Auflage (2005)
ISBN 9782745124135

arabischesbuch.de/index.php?title=Alf+Laila+wa+Laila+4+B%C3%A4nde+in+2+B%C3%A4nden+gebunden&art_no=dki23&language=de

Ja, das scheint es zu sein!
Super, vielen Dank :-)

0
@Labiae

Top, gestern bestellt, heute angekommen.
Es ist in vier Bücher aufgeteilt, aber es sit definitiv arabisch :-D

Vielen Dank für die Hilfe!

0

Es gibt übrigens viele Ausgaben davon, frag vielleicht arabische Bekannten in deinem Umfeld, vielleicht kann er dir das Buch mitbringen .

Das ist genau das Problem, der einzige arabische Bekannte, den ich habe, ist der, für den das Buch ist - und der kann nicht mehr dahin zurück...

0

Hmmm wie schnell brauchst du das Buch ?

0
@fadwa178

Das ist eig. nicht wichtig.
Superschön wäre, wenn es bis Weihnachten klappen würde, aber da der Betreffende nichts davon weiß, dass er das bekommt (es soll eine Überraschung werden), reicht nächstes Jahr prinzipiell auch noch^^
Warum?

0

Vielleicht bin ich am Weihnachten in Marokko und könnte das Buch mit bringen .

1
@fadwa178

Wow, das ist ja super nett von dir!
Ich glaube, der Link, den jetzt frodobeutlin100 gepostet hat, ist aber richtig, dann bestelle ich das einfach da :-)

Trotzdem vielen Dank für das Angebot!

0

Nix zu danken 😊

1

Was würdet ihr bei einer Sprache zuerst lernen?

Bspw.

  1. Begrüßungen und verabrschiedungen

  2. Vorstellung

  3. Fragen (zb. Wo finde ich...)

  4. Tiere

Macht mal bitte so nh Liste und führt sie solange ihr wollt :)

...zur Frage

marhaba! arabisch mit lateinischen buchstaben. wie spricht man aus: "mein Onkel" + "meine Tante" + "dein Onkel" + "deine Tante". Shoukran. Weißt du das?

...zur Frage

Gut und dir arabisch?

Ja was heißt das ausgeschrieben also in Buchstaben ( in lateinischen Buchstaben )

...zur Frage

Entscheidungshilfe: Welche Sprache soll ich lernen?

Hallo zusammen,

meine Muttersprache ist Deutsch und ich spreche sehr gut Englisch. An meinem Englisch arbeite ich zwar immer nebenbei noch etwas um "am Ball" zu bleiben, trotzdem reizt es mich nochmal eine neue Sprache zu lernen.

Neben dem Interesse nochmal eine neue Sprache zu lernen, steht insbesondere der Gedanke im Vordergrund, dass ich für potenzielle Arbeitgeber nach meinem Studium noch eine weitere Qualifikation erwerbe. Mit "Englisch" alleine lockt man ja heute kaum noch einen hinter dem Ofen vor. Ob und wo ich im Ausland mal lande nach meinem Studium, kann ich noch nicht sagen - auch je nachdem wo ich eine Chance bekomme jobmäßig.

Aktuell schwanke ich zwischen folgenden Sprachen:

  • "Französisch": Hatte ich schon in der Schule und ist ziemlich eingerostet, könnte ich aber mit relativ wenig Aufwand wieder auffrischen und fange nicht völlig von 0 an.

  • "Türkisch": Ich habe viele türkischstämmige Freunde und Nachbarn, mit denen ich dann auch plaudern könnte - wäre also ein kleiner netter Nebeneffekt. Würde hier aber von 0 anfangen.

  • Russisch: Ich habe gehört, dass man mit relativ "exotischen" Sprachen punkten können soll. Ob Russisch nun als "Exot" einzustufen ist, weiß ich nicht. Könnte es mir zumindest vorstellen.

  • "Chinesisch": Schon als Kind faszinierte mich die asiatische Kultur, das Essen und die asiatische Höflichkeit und Gastfreundlichkeit. China war für mich immer das "Land des Lächelns" - wenngleich sich China (wie wohl andere Länder auch) historische "Ausrutscher" leistet. Da China meiner Ansicht auf der Weltbühne in Zukunft eine größere Rolle einnehmen könnte, wäre auch 'Chinesisch' (Mandarin) eine Option.

  • "Arabisch": Die Sprache aus 1001 Nacht würde mich ebenfalls reizen. Wenn ich Arabisch dann irgendwann etwas flüssiger kann, würde es mich sogar reizen, den Koran in Originalsprache zu lesen - einfach aus Interesse und um über den eigenen Tellerrand zu blicken.

  • "Italienisch": Bella Italia war mir allein als Urlaubsland schon immer sympathisch. Warum also nicht auch die Sprache lernen? Kann ich mir jedenfalls auch sehr gut vorstellen.

Egal wie schwer das ein oder andere auch sein mag - die Mühe würde ich mir machen. Ich bin niemand, der nach 2 Seiten frustriert das Buch wieder zur Seite legt, sondern ich bleibe dann auch dran.

Aber es ist die bekannte 'Qual der Wahl'.

Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tipps oder Ratschläge oder könnt mir sagen, wie ich in dieser Sache am besten zu einer sinnvollen und guten Entscheidung kommen kann.

Ich freue mich auf Eure Anregungen :)

...zur Frage

Schöne Bücher die die orientalische Welt & den Islam einbeziehen

N'Abend alle Mann,

ich suche attraktive Bücher (fantasie,thriller alles mögliche) in denen es um die arabisch/orientalische Welt/Kultur geht... Ich finde immer nur Islamkritik oder Bücher in denen es um Frauen geht die von einer islamischen familie genötigt wird. BITTE BITTE einfach nur schöne FANTASIE-Romane in der ich meine eigene Kultur wiederfinde. Ich bedanke mich im Vorraus

...zur Frage

Gülşah auf Arabisch?

Hallo! Kann mir vielleicht jemand sagen wie der Name " Gülşah" auf Arabisch geschrieben wird ? Soweit ich weiß gibt es nämlich den Buchstaben G nicht im arabischen. Kennt sich da jemand besser aus?

Danke im Voraus! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?