wo binde tun wenn es keine mülleimer im schuklo gibt?

7 Antworten

also ich würde an deiner stelle einfach die binde dick in klopapier einwickeln, und es einfach unter dem klo sogut wie es geht verstecken. Eig. sollte es auf jeder Mädchentoilette einen kleinen mülleimer neben dem wc geben oder wenigstens einer am waschbecken. Also ich würde mich da beschweren! ich glaube i-Wann bemerken die putzfrauen das und besorgen welche, oder geh einfach zu deinem lehrer. ps: du bist nicht zu blöd für obs!! Am anfang tut sich da jeder schwer und wenn du noch sehr jung bist tuts auch total weH!

Auf keinen Fall ins Klo! Erstmal würd ich mich darüber beschweren, das ist ja auch nichts Peinliches. (Peinlich find ich es eher, dass sich noch kein anderer darüber beschwert hat). Übrigens gehören auch Tampons nicht ins Klo. Und für die kann man auch gar nicht zu blöd sein und ich würd dir Tampons echt mega empfehlen, tut auch echt überhaupt nicht weh, aber gut. Ich würde die Binde in das Papier-Dings reintun, dafür haben diese Verpackungen ja auch meist so ein Klebestreifen da. Und dann - ja, blöde Sache. Ich würde entweder ein großes, leeres Portemonnaie nehmen oder immer meine Jacke anziehen und die Binde dann in die Jackentasche stecken. Nimm dir doch außerdem so durchsichtige Plastik-Tüten von zuhause mit, dann ist das nicht so eklig. Beschwer dich aber auf jeden Fall! Und wenn's mal gar nicht anders geht - Binde gut verpacken und unters Klo oder in die Ecke damit.

Bei uns an der Schule gab es immer Hygenetüten dafür. Unsere Kabinen waren für Mülleimer wohl zu klein aber am Waschbecken gabs einen großen Mülleimer.

Was möchtest Du wissen?