Wo entsorgt ihr eure Tampons wenn kein Mülleimer in der Nähe ist.. Z.B. Am Schulklo...?

11 Antworten

Prinzipiell gehören Tampons und Binden nicht ins Klo! Aber wenn ein Schulklo für Frauen nicht mal mit Hygienebeuteln und einem Mülleimer ausgestattet ist, dann kann man seine Hygieneartikel da auch ohne schlechtes Gewissen ins Klo werfen. Irgendwann wird ein von verstopften Klos entnervter Hausmeister sich dann vielleicht doch mal Gedanken machen und einen Mülleimer/Hygienebeutel anbieten.

ins klo werfen. ist zwar eigentlich nicht gut, aber ist ja nur eine ausnahme.. besser, als den tampon mit in den klassenraum zu nehmen und dort in den mülleimer zu werfen

Ein Tampon verstopft keine Toilette, also rein damit. Was anderes wäre es, wenn du Binden trägst. Die sollten auf gar keinen Fall in der Toilette entsorgt werden.

Periode Hilfe Tampon passt nicht?

Hallo, Heute hab ich zum ersten Mal meine Periode bekommen und hab dann erstmal eine slipeinlage rein und morgen hab ich aber schwimmtraining und würde gerne ein Tampon benutzen da heute Sonntag ist und ich nicht drauf vorbereitet war haben wir nur große und mittlere hier aber das Loch ist einfach viel zu klein hillllfffffeeeee was soll ich jetzt machen ???

...zur Frage

Tampons entsorgen

Darf man Tampons beim WC runterspülen? Oder wie entsorgt man sie am besten?

...zur Frage

Tampon geht nicht rein?

Ich versuche schon seit längerer Zeit Tampons zu benutzen, doch ich bekomm sie einfach nie rein! :( ich schaffe es nicht mal weiter wie 1cm, dann schmerzt es. Egal wie ich mich hinstelle oder hinsetze, er geht einfach nicht rein! Ist das eigentlich normal dass das so weh tut? Ich benutze die kleinste Größe aber weiß nicht was ich sonst falsch mache. :/

...zur Frage

Bekomme den Tampon einfach nicht rein?

Ich habe schon die kleinsten, mit SilkTouch Oberfläche zum leichten einführen, aber selbst bei denen geht es nicht. Ich entspanne mich und schiebe den Tampon langsam aber ich bekomme nicht mehr als die Hälfte rein, weil es dann einfach wehtut und wenn ich versuche den Tampon langsam wieder rauszuziehen tut es auch weh. Ich bin am 2. Tag meiner Regel und es ist genug, damit es funktionieren müsste. Es ist einfach viel zu eng und ich krieg ihn nicht rein. Was soll ich denn noch tun? :( Ich bin schon langsam echt verzweifelt. Ich möchte aber nicht ausschließlich Binden benutzen.

...zur Frage

Starke Periode + Urlaub, was tun?

Hey... Ich fahre bald in den Urlaub und werde genau in dem Zeitraum meine Tage bekommen. Ich hab sie allerdings immer SEHR stark, mit extremen Schmerzen und Übelkeit, und ich benutze auch nicht besonders gerne Tampons im Wasser (wegen Auslaufangst und Unwohlsein). Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich weiß, viele sagen jetzt "geh zum Frauenarzt/Hausarzt", ich würde allerdings erst in 3 Monaten einen Termin bekommen. Gegen die Schmerzen nehm ich manchmal Buscopan, aber der Rest verschwindet nicht... Vielleicht wär eine Menstruationdtasse als Alternative für den Tampon ganz gut; Kenn mich aber damit nicht aus und weiß nicht ob das für mich eine gute Alternative wäre... Was meint ihr? Ich bin jedenfalls total überfordert, weil ich mich eigentlich total auf den Urlaub freuen sollte, es aber aus dem Grund nicht kann... Kann mir bitte jemand weiter helfen?🙏🏼 Lg, K.

...zur Frage

wo binde tun wenn es keine mülleimer im schuklo gibt?

hab meine tage und benutze binden in der schule aber im schulklo gibts keine mülleimer wo man die wegschmeißen kann und für obs bin ich zu blöd was soll ich tun :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?