Wo Autofahren mit 13?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst überall fahren, wo die Straßenverkehrsordnung nicht gilt. Also z.B. auf privaten Grundstücken die klar vom öffentlichen Verkehrsraum abgetrennt sind, allerdings muss der Grundstückseigentümer zustimmen. Theoretisch dürftest du auch auf einem Verkehrsübungsplatz fahren, die Betreiber solcher Plätze legen aber meist aus Versicherungsgründen ein Mindestalter fest, ich kenne keinen Verkehrsübungsplatz auf dem unter 16 jährige fahren dürfen. 

Ok danke. Ähm hätte noch eine Frage. Mein Onkel hat ein Haus bzw auch einen sehr großen garten. Wir haben mit nem Bagger dort gearbeitet und in der Nacht war ich dann auch mal im Bagger. Wenn mich jemand im Bagger sieht und die Polizei ruft kann's dann Ärger geben? Weil wir holen eventuell noch mal einen Bagger und ich will auch Tagsüber mal damit arbeiten das macht Spaß :D.

0
@rambo1344

Nein, das ist Privatgrundstück und wenn dein Onkel als Grundstücksbesitzer damit einverstanden ist, passiert nichts. 

0

Auf Privatgrundstücken darf man mit Fahrzeugen, die nicht zugelassen sind auch ohne Führerschein fahren. Ob es dafür eine Altergrenze oder sonstige Regelungen gibt weis ich leider nicht.

Richtig Autofahren kannst du glaube ich nur in einer Simulation, aber wenn man dich so in einem Auto sitzen sieht, dann muss erstmal die Polizei ran. Also kurz und knapp: Nein.

Du kannst es ja machen, aber mit einer hohen Chance erwischt zu werden.

Genau darum will ich es nicht in Deutschland machen. Im Ausland ist es egal... Bzw haben wir dort ein Dorf und da ist zu 70% meine Familie also das Dorf besteht aus 70% meine Familie und die Polizei kennen wir... Die tun uns nichts. Ok danke trotzdem!

0

Was möchtest Du wissen?