WLAN trotz schufa?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

WLAN ist eine Übertragungsart. Was du meinst ist ein Internetzugang.

Easybell mit 100 Euro Kaution und selbst beschaffter Fritzbox wird es gehen. Ansonsten teste es bei der Telekom ebenfalls mit Kaution.

Vodafone ist eher streng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist absolut falsch formuliert und macht keinerlei Sinn. Deswegen sage ich jetzt einfach mal:

Ja, du kannst auch mit Schufa Eintrag einen Internetanschluss beziehen und innerhalb deiner Wohnung diesen über WLAN zur Verfügung stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja manche anbieter ziehen da mit.

aber nicht alle. kann sein das du nicht bei deinem Favoriten ein Vertrag abschließen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Telekom musst du meistens  6 Monate im Voraus zahlen dann Monatlich nach so 1 jahr werden die 180 € Monatlich abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du zu hause dein eigenes WLAN aufbauen willst, interessiert das
sicherlich niemanden. Wenn Du jedoch gleichzeitig darüber ins Internet
willst, und deine Frage sich somit eher auf einen Internetanschluss
bezieht, dann musst Du es einfach probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat WLAN mit der Schufa zu tun?

Erkläre bitte mal den Zusammenhang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du meinst ist ein internetanschluss.

wlan wird dann erst vom Router zur Verfügung gestellt.

einen inet Anschluss kannst du auch mit schuf Eintrag bekommen. kann allerdings sein, das der Anbieter eine schutzleistung haben möchte 6×MonatsGebühr oder auch 12×

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?