Wlan Router vom Internetanbieter abhängig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einen Router kann man eigentlich überall einsetzten. Nur das Modem muss auch zur Technik des Anbieters passen, zum Beispiel ein DSL-Modem bei DSL, Kabelmodem bei Kabelnetzbetreiber. Für Sat-Anbieter wieder ein anderes usw.. Einige Router können auch mit diesen Internetsticks verwendet werden.

normalerweise ist es egal welchen Router und welchen Anbieter hast. Ich zB habe einen T-onlinerouter und könnte damit Problemlos einen anderen Anbieter auswählen aber wenn du 100% sicher sein möchtest solltest du den Kundenservice deines Providers anrufen und nachfragen (in der regel ist das kostenlos)

Es kann bei der zugangskonfiguration zu problemem kommen und Kabel- und Satelitenprovider haben logischer weise andere DSL-Modem. Das hat jedoch mit dem router an sich nichts zu tun.
Das zugrundeliegende protokoll ist immer das selbe, also ist es egal

quatsch! du kannst jeden Router mit jedem Anbieter betreiben. Das ganze lässt sich im Webinterface einstellen (Zugangsdaten zum Anbieter etc)

Der Router muss Deine Zugangsart natürlich unterstützen. Wenn Du einen DSL-Router hast, funktioniert der nicht mit GSM oder Internet über kabel..

James131 02.10.2010, 17:36

Der router hat mit dem MODEM und dem ZUGANG NICHTS zu tun.

0
James131 02.10.2010, 17:36

Der router hat mit dem MODEM und dem ZUGANG NICHTS zu tun.

0
compu60 02.10.2010, 17:37

Wenn man das interne Modem abschalten kann funktioniert der dann auch mit Kabel und Internetsticks, zum Bsp. die Fritzbox.

0
MeisterGlanz 02.10.2010, 17:38

Letzteres stimmt nicht. Wir haben Inet von Kabeldeutschland und das läuft über die Standard-Fritzbox.

0
compu60 02.10.2010, 17:43
@MeisterGlanz

Aber nicht mit dem internen DSL-Modem. Das sind verschiedene Techniken.

0

Nicht unbedingt . So ne Fritz Box ist das beste was der Markt zu bieten hat.

MeisterGlanz 02.10.2010, 17:41

ICh hab mit AVM schlechte Erfahrungen. Und der, der uns das Inet installiert hat (Mann von Kabeldeutschland) auch. Anstandlos haben immer DLink-Produkte funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?